Kommas schaffen Klarheit!

Kommasetzung bei Infinitiven mit "zu" - ein Lernzirkel

Blick ins Material

Kommas schaffen Klarheit!

Kommasetzung bei Infinitiven mit "zu" - ein Lernzirkel

Typ:
Arbeitsblätter / Stationenlernen / Lernzirkel
Umfang:
30 Seiten (1,7 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2011)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
9-10
Schultyp:
Realschule

Mit Kommas lassen sich Sätze strukturieren und Missverständnisse vermeiden. Das ist besonders beim Infinitiv mit “zu” wichtig. Doch welche Kommas kann man, welche muss man setzen?

Trainieren Sie mit Ihrer Klasse mit diesem Unterrichtsmaterial grundlegende Regeln der Kommasetzung. Ihre Schüler wiederholen die Kommaregeln und wenden sie in den verschiedenen Übungen des Lernzirkels selbstständig an.

Mit dem Einstufungs- und Abschlusstest können sie ihren Lernerfolg überprüfen und ihren Übungsbedarf gezielt nach eigenen Fehlerschwerpunkten ausrichten.

Dauer: 5 Stunden + LEK

Bereich:
  • Regeln für die Kommasetzung bei Infinitiven mit „zu“
  • Unterscheidung zwischen einfachem und erweitertem Infinitiv
  • Kommasetzung als Mittel, um Bedeutungsunterschiede im Satz herauszustellen
Verlaufsübersicht:
  • 1./2. Stunde: Einführung in die Regeln der Kommasetzung bei Infinitiven mit „zu“ – Stundenziel: Zwischen einfachem und erweitertem Infinitiv unterscheiden und die drei Faustregeln der Kommasetzung bei Infinitiven mit „zu“ nachvollziehen.
  • 3.–5. Stunde: Kommasetzung beim Infinitiv mit „zu“ – ein Lernzirkel – Stundenziel: Anwendung der Kommaregeln beim Infinitiv mit „zu“ und anschließende Selbstkontrolle.

In den Warenkorb

€ 11,10
Material-Nr.: 49016

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Kommas schaffen Klarheit!"

Spinner big
Spinner big