Das antike Griechenland

Von Siedlern, Athleten und Göttern mit Schwächen

Blick ins Material

Das antike Griechenland

Von Siedlern, Athleten und Göttern mit Schwächen

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
31 Seiten (11,0 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2011)
Fächer:
Geschichte
Klassen:
6-7
Schultyp:
Gymnasium

Wie verbreitete sich die griechische Kultur über den gesamten Mittelmeerraum? Dienten die Olympischen Spiele in der Antike nur der körperlichen Ertüchtigung? Und warum war die Gesellschaft in Sparta so sehr auf Krieg ausgerichtet? Mit altersgerechten und teilweise spielerischen Arbeitsblättern erarbeiten die Schülerinnen und Schüler die Kultur und Traditionen der Griechen. Dabei erkennen sie, dass sich in der Gegenwart einige Spuren der Antike finden lassen.

Dauer: 5 Stunden

Aus dem Inhalt:
  • Kolonisation
  • die Götterwelt
  • die Olympischen Spiele
  • Sparta
Kompetenzen:
  • Wichtige Aspekte der griechischen Kultur (Kult, Götterwelt, Sagen …) und deren Bedeutung für das Selbstverständnis der Griechen kennen
  • Kulturelle und politische Errungenschaften der alten Griechen und deren Einfluss auf den Lebensalltag wiedergeben können
  • Aspekte aus der eigenen Lebenswelt (Olympische Spiele) auf die Antike zurückführen können

In den Warenkorb

€ 14,70
(Nr. 48863)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Das antike Griechenland"

Ähnliche Materialien: