Volles Grab und leerer Glaube?

Die Bedeutung von Leben, Tod und Auferstehung Jesu

Blick ins Material

Volles Grab und leerer Glaube?

Die Bedeutung von Leben, Tod und Auferstehung Jesu

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
27 Seiten (5,3 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2007)
Fächer:
Religion
Klassen:
12-13
Schultyp:
Gymnasium

Die Auferstehung Jesu ist ein zentrales Thema für den christlichen Glauben. Denn es geht um eine der meistgestellten und drängendsten Fragen überhaupt: was mit dem Menschen nach dem Tod geschieht.

Die Lernenden setzen sich in den Materialien mit theologischen, philosophischen und künstlerischen Auferstehungs-Vorstellungen auseinander und entdecken, welche Hoffnung uns Jesu Leben, Tod und Auferstehung geben.

Inhalt:
  • Jesu Botschaft vom Reich Gottes
  • die noch ausstehende Vollendung des Reiches
  • der eschatologische Vorbehalt
  • Jesu stellvertretender Tod und seine heilsgeschichtliche Deutung
  • ein Rollenspiel zum Sündenbock-Phänomen
  • die Möglichkeit des vollen Grabes
  • theologische und persönliche Auffassungen von individuellem Tod und leibhaftiger Auferstehung.

Dauer: 13 Unterrichtsstunden

In den Warenkorb

€ 8,90
(Nr. 48812)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Volles Grab und leerer Glaube?"

Spinner_big
Spinner_big