Feedback

Interpretation zu Mann, Heinrich - Der Untertan

Textanalyse und Interpretation mit ausführlicher Inhaltsangabe

Blick ins Material

Interpretation zu Mann, Heinrich - Der Untertan

Textanalyse und Interpretation mit ausführlicher Inhaltsangabe

Typ:
Interpretation
Umfang:
116 Seiten (1,6 MB)
Verlag:
C. Bange
Autor:
Schlewitt, Jürgen
Gewicht:
180 g
Auflage:
(2011)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
9-13
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Literatur verstehen und interpretieren!

Diese Lektürehilfen ermöglichen ein umfassendes Verständnis zur besseren Interpretation von Literatur. Durch ausführliche Erläuterungen der einzelnen Themengebiete wird der Roman Der Untertan von Heinrich Mann für jeden verständlich. Egal, ob es um den Inhalt, die Themen, die Charakteristiken und die Konstellationen der Personen oderum die sprachlichen Mittel geht – diese Lernhilfe bietet umfangreiche Informationen. ;

Inhaltsverzeichnis:
  • Heinrich Mann: Leben und Werk
    • Biografie
    • Zeitgeschichtlicher Hintergrund
      • Einkehr und Selbstbestimmung
      • Historische Ereignisse, die unmittelbar im Roman eine Rolle spielen
      • Literaturgeschichtliche Einordnung
    • Angaben und Erläuterungen zu wesentlichen Werken
      • Das Werk im Schaffensprozess
  • Textanalyse und Textinterpretation
    • Entstehung und Quellen
    • Inhaltsangabe
      • Diederich Heßling studiert in Berlin und begegnet Kaiser Wilhelm II.
      • Diederich bricht sein Eheversprechen und lässt sich den Schnurrbart nach dem Vorbild des Kaisers formen
      • Diederich übernimmt die Fabrik in Netzig und beginnt seinen Aufstieg zur Macht
      • Aus dem Prozess wegen Majestätsbeleidigung geht Diederich als Sieger hervor
      • Diederich festigt seine Macht in Netzig und heiratet Guste Daimchen
      • Diederich klärt Familienangelegenheiten, wird Generaldirektor und hält die Rede zur Denkmalseinweihung
    • Aufbau
      • Grundstruktur des Romans / Übersicht
      • Übersicht zur Struktur und Chronologie der einzelnen Kapitel
    • Personenkonstellation und Charakteristiken
      • Charakterisierungen der Hauptfiguren
      • Diederich Heßling
      • Wolfgang Buck
      • Der alte Herr Buck
      • Napoleon Fischer
      • Dr. Jadassohn
      • Guste Daimchen
    • Sachliche und sprachliche Erläuterungen
    • Stil und Sprache
    • Interpretationsansätze
      • Diederich wird vom Macht-Erleidenden zum Macht-Ausübenden
      • Die gegensätzliche Entwicklung zweier Protagonisten: Diederich und der alte Buck
      • Die satirische Gestaltung des Romans am Beispiel der kontinuierlichen Annäherung Diederichs an Kaiser Wilhelm II.
      • Die Funktion der drei Frauengestalten bei der Entwicklung Diederichs zum untertänigen Machtmenschen
      • Die Funktion des Theater-Motivs im Roman
  • Rezeptionsgeschichte
    • Zwei unterschiedliche Urteile bei Erscheinen des Buches 1919
    • Rezensionsbeispiele aus der Weimarer Republik
    • Die Rezeption des Untertan im faschistischen Deutschland
    • Wirkung im Ausland bis 1945
    • Rezeption nach 1945 in Ost und West
    • Der Staudte-Film Der Untertan
    • Ausblick
  • Materialien
  • Prüfungsaufgaben mit Musterlösungen
  • Literatur

In den Warenkorb

€ 7,49
(Nr. 48695)
€ 7,90 +Versand
(Nr. P-16856)

Empfehlungen zu "Interpretation zu Mann, Heinrich - Der Untertan"

Spinner_big
Spinner_big