Bildergeschichten für Ethik: Bilder, Texte, Fragen, Gespräche

Kopiervorlagen für den Unterricht

Blick ins Material

Bildergeschichten für Ethik: Bilder, Texte, Fragen, Gespräche

Kopiervorlagen für den Unterricht

ISBN:
978-3-89778-380-5
Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
37 Seiten (2,3 MB)
Verlag:
Stolz
Autor:
Pfeiffer, Karin / Schulz, Alena
Gewicht:
180 g
Auflage:
1 (2009)
Fächer:
Ethik, Philosophie
Klassen:
3-6
Schultyp:
Grundschule, Gymnasium, Hauptschule, Realschule

Ethik ist ein Zweig der Philosophie. Wir bezeichnen damit das Nachdenken über Sitte, Brauch, Gewohnheit, Charakter. Ethik und Moral sind in etwa gleichbedeutend. Jede Erziehung zielt auf die Entwicklung des sittlich Guten im Menschen. Sittlich gut ist all das, was Leid und Schmerz zu verhindern oder zu mildern hilft.

Ethik als Schulfach verhilft zu verstandesmäßigen Einsichten. Der Schüler wird ermutigt, über sein Handeln und seine Einstellungen nachzudenken. Zur Erlangung sittlicher Reife aber bedarf es des Handelns. Unterricht in Ethik kann das tagespraktische Tun ergänzend begleiten.

In dieser Unterrichtseinheit erzählen Bilderfolgen Geschichten zu ethischen Problemstellungen. Unter jeder Bildfolge ist die Geschichte als Text abgedruckt. Das erlaubt einen wahlweisen Einstieg über Bild oder Text. Ergänzt werden Bild und Text durch einen jeweiligen Kurztext, der sich mit der ethischen Problemstellung befasst und in einfachen Worten sachlich informiert.

Es folgen Fragen und Aufgaben für den Schüler; Lösungen für geschlossene Aufgaben sind beigefügt.

Inhaltsverzeichnis:
  • Aufgaben für die Gemeinschaft übernehmen: Der kluge Papagei (Pflicht)
  • Was dir gehört, gehört nicht auch mir: Späte Reue (Eigentum)
  • Man muss auch an die anderen denken: Schlechte Sicht (Rücksicht)
  • Woraus Ehrgeiz entsteht: Die schönste Puppe (Beneiden)
  • Wozu dem anderen etwas abgeben: Die verlorenen Bonbons (Teilen)
  • Dumm, dreist oder beides: In der Straßenbahn (Frechheit)
  • Es trifft immer die Falschen: Unschuldig bestraft (Ungerechtigkeit)
  • Kleine Sünden bestraft der liebe Gott sofort: Gerechte Strafe (Gerechtigkeit)
  • Gut gedacht, schlecht gemacht: Die Geburtstagsüberraschung (Liebe)
  • Auf Erfahrung vertrauen: Die schönen Pilze (Verantwortung)
  • Egoistisch sind nicht nur die Kleinen: Das Segelboot (Selbstsucht)
  • Quäle nie ein Tier zum Scherz: Rache ist süß (Achtung)
  • Zu einem Missgeschick stehen: Die zerbrochene Vase (Feigheit)
  • Ungeschick verhilft zu neuem Glück: Der Eislaufkönig (Verspotten)
  • Gemeinsam spielen, gemeinsam Spaß haben: Waldi findet alles (Freude)
  • Lösungen

In den Warenkorb

€ 9,00
Premiumkunden -10 % i
Premiumkunden -10 %
(Nr. 48660)
€ 10,00 +Versand
(Nr. P-16874)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Bildergeschichten für Ethik: Bilder, Texte, Fragen, Gespräche"

Ähnliche Materialien: