Living and Working in a Medieval Town

Alltag in einer mittelalterlichen Stadt erleben

Blick ins Material

Living and Working in a Medieval Town

Alltag in einer mittelalterlichen Stadt erleben

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
33 Seiten (7,4 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2011)
Fächer:
Geschichte
Klassen:
7
Schultyp:
Gymnasium

Erfurt, Nürnberg, Hamburg, Augsburg, Freiburg. Ein Großteil heutiger Städtenamen lässt sich direkt auf seine mittelalterlichen Ursprünge zurückverfolgen. Aber warum entstanden Städte überhaupt im Mittelalter und was bedeutete es für die Menschen konkret, in einer Stadt zu leben? Welche Funktionen hatten Märkte und warum mussten Handwerker Mitglieder in Zünften sein? Mithilfe von altersgerechten und handlungsorientierten Materialien begeben sich ihre Schülerinnen und Schüler auf eine spannende und informative Zeitreise und lernen das Leben und Arbeiten in mittelalterlichen Städten genauer kennen.

Dauer: 3–4 Unterrichtsstunden

Bereich:
  • Mittelalter
  • Mittelalterliche Gesellschaft
  • Stadt
  • Zünfte
  • Markt
Verlaufsübersicht zur Reihe:
  • 1. Stunde: Towns now and then – A contrast
  • 2. Stunde: Living in medieval towns
  • 3. Stunde: Working in medieval towns
  • 4. Stunde: Medieval town life – A creative evaluation

In den Warenkorb

€ 15,30
Material-Nr.: 48450

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Living and Working in a Medieval Town"

Spinner big
Spinner big