Geschichten zum Weiterdichten: Aufsatzschreiben in der Grundschule

Aufsatzschreiben kann man lernen

Blick ins Material

Geschichten zum Weiterdichten: Aufsatzschreiben in der Grundschule

Aufsatzschreiben kann man lernen

Typ:
Lernwerkstatt
Umfang:
74 Seiten (0,6 MB)
Verlag:
Stolz
Autor:
Pfeiffer, Karin
Auflage:
2 (2002)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
3-4
Schultyp:
Grundschule

Für Unterricht, Förderunterricht, Nachhilfe – besonders auch häusliches Üben

Aufsatzschreiben lernt man durch Nachahmen.

Aufsatzschreiben lernt man durch Nacherzählen.

Aufsatzschreiben lernt man durch Aufsatzschreiben – und:

Aufsatzschreiben muss Spaß machen!

Gute Aufsätze zu schreiben scheint eine Begabung zu sein, die offensichtlich rar ist. An dieser Stelle sei’s gesagt: Das mit dem Schreiben ist wie mit dem Singen oder Zeichnen. Einige Menschen glauben, sie könnten nicht singen oder zeichnen. Das stimmt nicht. Hinter allem Können steckt nämlich auch etwas mehr als bloße Begabung:

Handwerklichkeit!

Handwerklichkeit ist Übung. Wer geschickt mit dem Werkzeug umgeht, kann auch etwas schaffen. Und wer sich das richtige Handwerkszeug zurechtlegt, wird auch das Aufsatzschreiben lernen.

Zuerst steht das Nachahmen. Deshalb gibt es in diesem Übungsheft Texte, die nacherzählt und zu Ende erzählt werden sollen. Zusätzliche Übungsanstöße ergänzen das Lernangebot.

Themenkreise:
  • Probleme und Gefahren (von verlorenen Geldbörsen und zerbrochenen Fahrradlampen, von Unfällen, Pannen und einem Abenteuer, das hätte schief gehen können …)
  • Verschiedene Abenteuer (Streiche, Erinnerungen, Naturschilderung …)
  • Fantastische Geschichten (Tarnkappenabenteuer, Hexengeschichten, Geistergeschichten …)

In den Warenkorb

€ 12,90
Premiumkunden -10 % i
Premiumkunden -10 %
Material-Nr.: 48417

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Geschichten zum Weiterdichten: Aufsatzschreiben in der Grundschule"

Spinner big
Spinner big