Grundlagen der Verhaltensbiologie

Verhaltenslehre im Biologieunterricht

Blick ins Material

Grundlagen der Verhaltensbiologie

Verhaltenslehre im Biologieunterricht

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
26 Seiten (3,2 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2009)
Fächer:
Biologie
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

Lernen Vögel den Gesang von ihren Artgenossen oder ist ihnen das Singen bereits angeboren und worin besteht die Grundlage jeder erfolgreichen Tierdressur? Diese spannenden Fragestellungen sind Inhalt der Materialien zur Verhaltensbiologie.

Ziele:

Die Schülerinnen und Schüler …
  • beschäftigen sich mit den Methoden der Verhaltensforschung;
  • lernen die angeborenen und erlernten Verhaltensformen zu unterscheiden;
  • erstellen ein Kurzporträt;
  • üben die Sozialformen Einzelarbeit sowie Partnerarbeit.

Dauer: 7–8 Unterrichtsstunden

Materialübersicht:
  • Was verbirgt sich hinter dem Forschungsgebiet der Ethologie?
  • Bedeutende Forscher der Ethologie
  • Ist Buchfinken der Gesang angeboren?
  • Unbedingte Reflexe – Schnelligkeit ist doch keine Hexerei!
  • Erdkröten – flinke Jäger in der Dämmerung dank Instinkthandlung
  • Erlerntes Verhalten
  • Warum folgen Küken ihrer Mutter?
  • Konditionierung
  • Wissenstest rund um das Forschungsgebiet der Verhaltensbiologie

In den Warenkorb

€ 9,90
Material-Nr.: 48355

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Grundlagen der Verhaltensbiologie"

Spinner big
Spinner big