Das Pflanzendetektivspiel - Spätblüher

Kurzweiliges Lernspiel für den Biologieunterricht

Blick ins Material

Das Pflanzendetektivspiel - Spätblüher

Kurzweiliges Lernspiel für den Biologieunterricht

Typ:
Lernspiel
Umfang:
26 Seiten (2,2 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2011)
Fächer:
Biologie
Klassen:
5-7
Schultyp:
Gymnasium

Bei dem Pflanzendetektivspiel betätigen sich Ihre Schüler als Detektive. Dabei ergründen sie die Gemeinsamkeiten verschiedener Spätblüher innerhalb einer Pflanzenfamilie. Auf diese Weise lernen sie verschiedene Pflanzenfamilien, deren Arten und die charakteristischen Merkmale innerhalb einer Familie kennen. Illustrierte Spielkarten mit Texten helfen dabei ihrem detektivischem Spürsinn auf die Sprünge.

Die Schülerinnen und Schüler sollen motiviert werden
  • die einheimischen Blütenpflanzen kennen zu lernen;
  • genaues Beobachten und Beschreiben zu üben;
  • in Gruppenarbeit gemeinsam Ergebnisse zu erarbeiten und sie ihren Mitschülern verständlich darzustellen;
  • Grundbaupläne verschiedener Pflanzenfamilien als Ordnungskriterium zu erfassen;
  • Zeigerqualitäten einzelner Pflanzenarten kennen zu lernen und so eine Beziehung zwischen ökologischem Standortpotenzial und Pflanzenart herzustellen.
Der Materialteil besteht aus verschiedenen Pflanzenfamilien:
  • Rosengewächse
  • Korbblütler
  • Schmetterlingsblütler
  • Storchschnabelgewächse
  • Doldengewächse

In den Warenkorb

€ 8,84
Material-Nr.: 47671

Empfehlungen zu "Das Pflanzendetektivspiel - Spätblüher"

Spinner big
Spinner big