Feedback
Blick ins Material

Übungsdomino Säure-Base-Chemie

RAAbits Chemie Sek I/II

Das Dominospiel dient der Wiederholung und Sicherung. Es empfiehlt sich vor allem für Phasen der Übung am Ende wichtiger Unterrichtseinheiten zur Chemie der Säuren und Basen oder bei einer Klausurvorbereitung.

Säuren sind Protonendonatoren, Basen sind Protonenakzeptoren”. Ein Satz, den die meisten Schüler der Sekundarstufe I/II so unterschreiben würden. Aber was für Phänomene stecken hinter und in der Säure-Base-Chemie? Die Theorie von Brönsted erlaubt die Erklärung fast aller wichtigen Phänomene der Säure-Base-Chemie, die im Chemieunterricht der Sekundarstufe eine Rolle spielen. Sie steht daher auch im Kern des hier vorgestellten Dominos zur Wiederholung und Verfestigung von Aussagen und grundlegenden Begriffen der Chemie der Säuren und Basen. Ergänzend dazu wird auch auf die Theorie nach Lewis und auf das Konzept der harten und weichen Säuren und Basen nach Pearson eingegangen.

Materialübersicht der Arbeitsblätter:
  • Stoffliche und theoretische Grundlagen der Säure-Base-Chemie
  • Grundlagen der Säure-Base-Theorie nach Brönsted
  • Quantitative Aspekte der Säure-Base-Theorie nach Brönsted
  • Grundlagen der Säure-Base-Theorie nach Lewis
  • Grundlagen der HSAB-Theorie nach Pearson
Typ:
Lernspiel
Umfang:
8 Seiten (0,1 MB)
Verlag:
Raabe Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2007)
Fächer:
Chemie
Klassen:
7-10
Schultyp:
Gymnasium

Kaufen

Bitte klicken Sie auf ein Medium, um es in den Warenkorb zu legen.
€ 3,05
(Nr. 47228)

Neu hier?

Bezahlmöglichkeiten

  • Sofortüberweisung
  • Paypal
  • MasterCard / VISA
  • Überweisung / Lastschrift (auf Rechnung)

Aus der Reihe RAAbits Chemie Sek I/II

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Übungsdomino Säure-Base-Chemie"

Spinner_big
Spinner_big