Stein auf Stein - Mit dem Soma-Würfel die Raumvorstellung schulen

Dreifach differenzieren - Mathematik in der Grundschule

Blick ins Material

Stein auf Stein - Mit dem Soma-Würfel die Raumvorstellung schulen

Dreifach differenzieren - Mathematik in der Grundschule

Typ:
Unterrichtseinheit / Portfolio
Umfang:
22 Seiten (3,5 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2010)
Fächer:
Mathematik
Klassen:
3-4
Schultyp:
Grundschule

Eine langweilige Mathematik-Vorlesung führte beim Dänen Piet Hein zu einem Geistesblitz: Er hatte die Idee zum Soma-Würfel.

Der Soma-Würfel bietet vielfältige Möglichkeiten, Körper im Raum zu erfahren, und man kann ihn auf über 240 verschiedene Arten zusammensetzen. Und das, obwohl er nur aus sieben kleinen Würfeldrillingen und -vierlingen besteht. Damit ist aber seine Formenvielfalt noch längst nicht erschöpft. Unzählige andere Figuren lassen sich mit ihm bauen. Die Schüler setzen ebene Baupläne in dreidimensionale Gebilde um und entwickeln so ihr räumliches Vorstellungsvermögen weiter.

Mit dem Soma-Würfel werden Ihre Schüler zu kleinen Baumeistern!

Diese Kompetenzen fördern Sie:
  • bauen nach zeichnerischen Vorgaben
  • geometrische Gesetzmäßigkeiten entdecken und anwenden
  • mathematisieren, kommunizieren
Lernbereiche:
  • dreidimensionale Körper und Figuren, Geometrie

Lerngruppe: Klassen 3 bis 4, auch jahrgangsübergreifend

Ihr Plus: 1 Aufgabenschieber, 18 Aufgabenstreifen mit 2 Tipp-Feldern

Hinweis: Die Materialien können auf Soma-Würfel-Farben aller Hersteller angepasst werden.

In den Warenkorb

€ 6,45
Material-Nr.: 46799

Empfehlungen zu "Stein auf Stein - Mit dem Soma-Würfel die Raumvorstellung schulen"

Spinner_big
Spinner_big

Mehr Materialien über: