Feedback
Blick ins Material

Fest verbunden oder trennbar? Trennverfahren

Trennverfahren aufgrund physikalischer Eigenschaften (Magnetismus, Filtration, Verdunstung und Verdampfung, Adsorption)

Wie werden eigentlich die verschiedenen Teile eines Autos auf einem Recyclinghof voneinander getrennt? Und warum bleibt kein Pulver nach dem Filtern in der Kaffeetasse? Ihre Schülerinnen und Schüler begegnen im Alltag vielen Situationen, in denen feste oder flüssige Stoffe getrennt werden. Doch welche physikalischen Eigenschaften ermöglichen die Trennung zweier Stoffe? Durch einfache Lehrer- und Schülerexperimente, die Sie im Klassenzimmer durchführen können, kommen die Lernenden den Stoffen auf die Spur…

Mit vier Schülerversuchen und drei Lehrerversuchen.

Materialübersicht:
  • Fest verbunden oder trennbar? Das ist hier die Frage!
  • Recycling für Fortgeschrittene: Wie trennen die Profis?
  • Wer kaut schon gerne Kaffeesatz?
  • Raus aus dem Meer, rein in den Salzstreuer – aber wie?
  • Zwei Tropfen Tinte mit großer Wirkung
Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
12 Seiten (2,1 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2011)
Fächer:
Chemie, Physik
Klassen:
5-6
Schultyp:
Hauptschule

In den Warenkorb

€ 4,10
(Nr. 46446)

Neu hier?

Bezahlmöglichkeiten

  • Sofortüberweisung
  • Paypal
  • MasterCard / VISA
  • Überweisung / Lastschrift (auf Rechnung)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Fest verbunden oder trennbar? Trennverfahren"

Spinner_big
Spinner_big