Schaffenswelten Kunst: Mit Dürer durch die Renaissance

Vorschläge und Arbeitsanregungen für den Kunstunterricht in der Sekundarstufe

Blick ins Material

Schaffenswelten Kunst: Mit Dürer durch die Renaissance

Vorschläge und Arbeitsanregungen für den Kunstunterricht in der Sekundarstufe

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
8 Seiten (1,3 MB)
Verlag:
School-Scout
Auflage:
(2011)
Fächer:
Kunst/Werken
Klassen:
5-7
Schultyp:
Gymnasium

Die Renaissance ist das Zeitalter des selbstbewussten und neugierigen Künstlers.

Albrecht Dürer, der wohl berühmteste Vertreter der deutschen Renaissance, führt durch seine Epoche: Er lädt auf spannende Geschichten über seine Zeit ein, erklärt Bilder und macht begreiflich, was die Künstler seiner Zeit von denen des Mittelalters unterscheidet. Seine Reise durch Nürnberg und Venedig bringt die Interessen der Renaissance-Künstler näher. Die Reise endet in Dürers Atelier, in welchem er eine bebilderte Anleitung zum Zeichnen eines Selbstporträts mit den typischen Renaissance-Merkmalen begleitet.

Auf diese Weise können die Schülerinnen und Schüler selbst in die Rolle des Malers schlüpfen und die vorher erlernten Merkmale gestalterisch umsetzen.

Inhalt:
  • Albrecht Dürer stellt sich vor
  • Albrecht in Nürnberg
  • Albrecht in Venedig
  • Albrecht bringt dir Zeichnen bei! Bebilderte Anleitung zum Zeichnen eines Selbstporträts mit den Stilmerkmalen der Renaissanceporträts

In den Warenkorb

€ 2,99
Premiumkunden -50 % i
Premiumkunden -50 %
Material-Nr.: 46314

Aus der Reihe Schaffenswelten Kunst

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Schaffenswelten Kunst: Mit Dürer durch die Renaissance"

Spinner big
Spinner big