Die Römer in Südwestdeutschland

Ein Lernzirkel zu Leben und Handel am Limes

Blick ins Material

Die Römer in Südwestdeutschland

Ein Lernzirkel zu Leben und Handel am Limes

Typ:
Stationenlernen / Lernzirkel
Umfang:
30 Seiten (8,0 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2010)
Fächer:
Geschichte
Klassen:
5-6
Schultyp:
Realschule

Welche Teile Deutschlands waren römisch besetzt? Wie wurde die Grenze zum freien Germanien gesichert? Wie beeinflussten die Römer das Leben damals und heute? Mithilfe von Karten, Stadtplänen, Rätseln und kreativen Schreibaufgaben lernen die Schülerinnen und Schüler das Leben der Römer im Südwesten Deutschlands kennen – und ihren Einfluss bis heute.

Mit 30 Quizfragen um das Leben am Limes!

Kompetenzen:
  • Römische Städte in Südwestdeutschland verorten können und ihren typischen Aufbau kennen
  • Maßnahmen zur Sicherung des besetzten Gebietes nachvollziehen können
  • Lateinische Einflüsse in der deutschen Sprache erkennen
Aus dem Inhalt:
  • Wie organisierten und sicherten die Römer ihr Leben im besetzen Germanien?
  • Welche Beziehungen gab es zwischen Römern und Germanen?
  • Welche Spuren der Römer gibt es im Südwesten Deutschlands noch heute?

Dauer: 5 Unterrichtsstunden

In den Warenkorb

€ 11,42
Material-Nr.: 45421

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Die Römer in Südwestdeutschland"

Ähnliche Materialien: