"Die Blauschicht" von Detlef Marwig

Kurzgeschichten-Interpretation für die Sek I

Blick ins Material

"Die Blauschicht" von Detlef Marwig

Kurzgeschichten-Interpretation für die Sek I

Typ:
Interpretation
Umfang:
9 Seiten (0,2 MB)
Verlag:
School-Scout
Auflage:
(2011)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
9
Schultyp:
Gymnasium

Detlef Marwig, der Autor der Erzählung “Die Blauschicht” war Mitglied der ehemaligen “Dortmunder Gruppe 61”, in der Arbeiter und Angestellte sich mit den sozialen Problemen ihrer Arbeitswelt schriftstellerisch und künstlerisch auseinandersetzten. In der vorliegenden Kurzgeschichte geht es um einen Fabrikarbeiter, der eines Tages seine monotone Arbeit absolut unerträglich findet und aus seinem Alltag auszubrechen versucht.

Die Analyse legt besonderen Wert auf die formalen Aspekte der Gattung, der Sprache und der Erzähltechnik. Textquelle: Texte für die Sekundarstufe – 9. Jahrgangsstufe, Schroedel-Verlag 1976, Seite 94 – 96

Aus lizenzrechtlichen Gründen ist der Primärtext leider nicht enthalten!

Inhalt:
  • Worterklärungen
  • Gliederung und Inhalt
  • Intention
  • Gattungstypische Merkmale
  • Sprachanalyse
  • Erzähltechnik
  • Charakterisierung der Personen

In den Warenkorb

€ 2,99
Premiumkunden -50 % i
Premiumkunden -50 %
Material-Nr.: 45320

Aus der Reihe School-Scout-Interpretationshilfen: Kurzgeschichte

Empfehlungen zu ""Die Blauschicht" von Detlef Marwig"

Ähnliche Materialien: