Nothing wild!

Lesestrategien schulen mit Erzählungen nach Oscar Wilde

Blick ins Material

Nothing wild!

Lesestrategien schulen mit Erzählungen nach Oscar Wilde

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
32 Seiten (3,6 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
(2008)
Fächer:
Englisch
Klassen:
7
Schultyp:
Realschule

Oscar Wilde – zu schwer für eine 7. Klasse? Nein! Die Geschichten, die er einst für seine Söhne schrieb, sprechen Jugendliche auch heute noch an. Werden die Geschichten sprachlich etwas vereinfacht, können auch Schüler der siebten Klasse sie leicht verstehen. Ihre Schüler erlangen mit nahezu authentischen Texten grundlegende Kompetenzen des Leseverstehens und präsentieren ihre Ergebnisse.

Kompetenzen:
  • Leseverstehen schulen
  • methodische Kompetenzen vertiefen
  • Freude am (fremdsprachlichen) Lesen entwickeln
  • in der Gruppe arbeiten
  • Ergebnisse präsentieren

Dauer: 3-8 Schulstunden (+ Klassenarbeit)

Einbettung:
  • lehrwerksunabhängig einsetzbar

In den Warenkorb

€ 15,00
Material-Nr.: 45201

Empfehlungen zu "Nothing wild!"

Spinner big
Spinner big

Mehr Materialien über: