Römisches Quartett

Römische Geschichte spielerisch erlernen

Blick ins Material

Römisches Quartett

Römische Geschichte spielerisch erlernen

Typ:
Lernspiel
Umfang:
16 Seiten (0,9 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2002)
Fächer:
Geschichte
Klassen:
6-7
Schultyp:
Gymnasium

Die Schülerinnen und Schüler gestalten Karten für ein Quartettspiel; sie wiederholen bzw. erarbeiten dabei wichtige Informationen zur römischen Geschichte und setzen diese in kurze und präzise Formulierungen um.

Das Quartett-Spiel besteht aus mindestens 9×4 = 36 Karten. Jeweils vier Karten sind einem Oberbegriff untergeordnet. Die ersten sieben Oberbegriffe lauten:
  • Überzeugte Republikaner
  • Imperatoren und Caesaren
  • Bekannte Gegenspieler Roms
  • Bekannte Städte im römischen Reich
  • Weltbekannte Bauwerke
  • Technische Meisterleistungen im Alltag
  • Götter und Kulte

Stundenzahl: Doppelstunde oder unterrichtsbegleitende Hausaufgabe

In den Warenkorb

€ 4,90
Material-Nr.: 45134

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Römisches Quartett"

Spinner big
Spinner big