Morituri vos salutant

Ein Lernzirkel zu den Gladiatoren

Blick ins Material

Morituri vos salutant

Ein Lernzirkel zu den Gladiatoren

Typ:
Stationenlernen / Lernzirkel
Umfang:
45 Seiten (7,8 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2011)
Fächer:
Latein
Klassen:
6-7
Schultyp:
Gymnasium

“Morituri te salutant” – So begrüßen bei “Asterix als Gladiator” die Gladiatoren den Kaiser. Die wenigsten Schülerinnen und Schüler wissen jedoch, dass dieser Ausspruch nur bei einem einzigen antiken Autor überliefert ist und somit nicht unbedingt ein Standardausspruch der Gladiatoren gewesen sein muss.

Doch wie sah das Leben der Gladiatoren wirklich aus? Welche Gattungen und Ausrüstungen gab es? Und wo hatten die Gladiatorenspiele ihren Ursprung? In diesem Lernzirkel lernen die Schülerinnen und Schüler an abwechslungsreichen Unterrichtsaterialien die Hintergründe des Gladiatorendaseins kennen und schlüpfen selbst in die Rollen von equites, hoplomachi und retiarii.

Bereich:
  • Römisches Alltagsleben: Gladiatoren
  • Gladiatorenspiele
  • antike Kultur und Geschichte: Herkunft der munera

Dauer: 6 – 7 Unterrichtsstunden

Der Lernzirkel ist für das erste Lernjahr Latein konzipiert. Da sich die gängigen Unterrichtswerke mit dem römischen Alltag beschäftigen (z. B. PRIMA A, Felix, Salvete, Ostia Altera), eignet sich dieser Lernzirkel sowohl zur Einführung als auch zur Vertiefung der Sachinformati- onen in den Lehrbüchern. Der Lernzirkel kann des Weiteren als Vorbereitung einer Exkursion eingesetzt werden, bietet sich aber auch als schülerorientierter Ausklang des ersten Lateinlernjahres an. Zu den lateinischen Texten werden ausführliche Vokabelhilfen gegeben, um unabhängig vom Lehrbuch eine Bearbeitung zu ermöglichen. Alle Kasus, das Präsens aktiv und das Demonstrativpronomen is, ea, id sollten bereits eingeführt sein.

In den Warenkorb

€ 20,20
Material-Nr.: 45067

Empfehlungen zu "Morituri vos salutant"

Spinner big
Spinner big