Feedback

Interpretation zu Eichendorff, Joseph - Aus dem Leben eines Taugenichts

Textanalyse und Interpretation mit ausführlicher Inhaltsangabe

Blick ins Material

Interpretation zu Eichendorff, Joseph - Aus dem Leben eines Taugenichts

Textanalyse und Interpretation mit ausführlicher Inhaltsangabe

  • Abiturthema Hessen 2019+2020
ISBN:
978-3-8044-1940-7
Typ:
Interpretation
Umfang:
112 Seiten (0,5 MB)
Verlag:
C. Bange
Autor:
Freund-Spork, Walburga
Gewicht:
180 g
Auflage:
1 (2011)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

Eichendorffs Erzählung „Aus dem Leben eines Taugenichts“ ist die wohl bekannteste Erzählung der Romantik überhaupt.

Alle erforderlichen Infos zur Textanalyse und Interpretation von der ausführlichen Inhaltsangabe, dem Aufbau, Personenkonstellation und Charakteristiken, Sachliche und sprachliche Erläuterungen, Stil und Sprache, Interpretationsansätze, Rezeptionsgeschichte, Materialien, Prüfungsaufgaben mit Musterlösungen, bis zum Stichwortverzeichnis, finden Sie in dieser Lernhilfe, Unterrichtseinheit und Interpretation.

Inhaltsverzeichnis:
  • Das Wichtigste auf einen Blick
  • Joseph von Eichendorff: Leben und Werk
    • Biografie
    • Zeitgeschichtlicher Hintergrund
      • Französische Revolution und Koalitionskriege
      • Restaurationszeit, Liberalismus und Revolutionsbewegungen
    • Angaben und Erläuterungen zu wesentlichen Werken
  • Textanalyse und Textinterpretation
    • Entstehung und Quellen
    • Inhaltsangabe
      • Aufbruch aus der Mühle und Aufnahme als Gärtnerbursche im Schloss (Kapitel 1)
      • Zolleinnehmer im Schloss (Kapitel 2)
      • Aufbruch nach Italien und Bekanntschaft mit den Malern Leonhard und Guido (Kapitel 3)
      • Fahrt durch die Lombardei mit den Malern Leonhard und Guido und Trennung von den Reisegefährten (Kapitel 4)
      • Fahrt durch die Berge und Ankunft im Schloss in den Bergen (Kapitel 5)
      • Aufenthalt im Schloss und Flucht (Kapitel 6)
      • Ankunft in Rom und die Begegnung mit einem Maler und anderen Landsleuten (Kapitel 7)
      • Gartenszene bei Rom und überstürzter Aufbruch aus der Stadt (Kapitel 8)
      • Aufbruch nach Wien mit den Studenten, Fahrt auf der Donau (Kapitel 9)
      • Wiedersehen mit der schönen gnädigen Frau und Auflösung der Konfusion (Kapitel 10)
    • Aufbau
      • Der Aufbau der Handlung
      • Übersicht und Chronologie der Kapitel
    • Personenkonstellation und Charakteristiken
      • Die Hauptfigur
      • Nebenfiguren
    • Sachliche und sprachliche Erläuterungen
    • Stil und Sprache
    • Interpretationsansätze
      • Der Taugenichts als Glücksmärchen
      • Der Taugenichts als Musterbeispiel ironischen Erzählens
      • Der Taugenichts als romantische Programmnovelle
  • Rezeptionsgeschichte
    • Stimmen anerkannter Dichter
    • Stimmen von Kritikern
    • Stimmen von Literaturwissenschaftlern, unter Berücksichtigung der Nationalsozialismus
    • Adaptionen des Taugenichts
    • Literarische Bearbeitungen des Taugenichts
  • Materialien
  • Prüfungsaufgaben mit Musterlösungen
  • Literatur
Zeitsparend und verständlich aufbereitet.
  • Schnellübersicht: die wesentlichen Infos zum Werk und Autor
  • Kapitelzusammenfassungen: das Wichtigste im Überblick
  • Navigationsleiste: zeigt, wo man sich gerade befindet
  • Stichwortverzeichnis: schnelles Finden wichtiger Textstellen

In den Warenkorb

€ 7,49
(Nr. 45047)
€ 7,90 +Versand
(Nr. P-16396)

Empfehlungen zu "Interpretation zu Eichendorff, Joseph - Aus dem Leben eines Taugenichts"

Ähnliche Materialien:

Mehr Materialien von Freund-Spork, Walburga: