Das Atommodell von Bohr

Modelle in der Physik

Blick ins Material

Das Atommodell von Bohr

Modelle in der Physik

  • Achtung! 20% Rabatt auf RAAbits! Nur für kurze Zeit!
Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
28 Seiten (5,3 MB)
Verlag:
RAABE Fachverlag für die Schule
Auflage:
(2010)
Fächer:
Physik
Klassen:
11-12
Schultyp:
Gymnasium

Mit dem von Niels Bohr entwickelten Atommodell wurde das Zeitalter der Quantenphysik eingeläutet. Bringen Sie Ihren Lernenden nahe, wie Bohr teilweise mit den Gesetzen der klassischen Mechanik bricht, indem er für Elektronen fest definierte Bahnen postuliert, bei denen diese nur einen sprunghaften Wechsel zwischen den Bahnen vollziehen können. Zeigen Sie Ihren Lernenden anhand des bohrschen Atommodells den Prozess der physikalischen Erkenntnisgewinnung auf. Verdeutlichen Sie ihnen auch die Problematik von Modellvorstellungen. Dazu beschäftigen sich Ihre Schülerinnen und Schüler zunächst grundsätzlich mit Modellen und ihren Grenzen sowie mit Atommodellen, die bereits vor dem bohrschen Modell entwickelt wurden. Als ein wichtiger Beleg dafür, dass in Atomen diskrete Energieniveaus bestehen, setzen sich Ihre Lernenden auch mit dem Franck-Hertz-Versuch auseinander. Mit dem Beitrag erhalten Sie eine ausführliche Anleitung zur Durchführung und Auswertung des Franck-Hertz-Versuchs.

In den Warenkorb

€ 8,22
statt  € 10,28
(inkl. 20 % Rabatt)
Material-Nr.: 44810

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Das Atommodell von Bohr"

Spinner big
Spinner big