Amélie Nothomb: Antéchrista - Il est difficile de se défendre contre le harcèlement

Handlungsorientierte Lektürearbeit in der Oberstufe

Blick ins Material

Amélie Nothomb: Antéchrista - Il est difficile de se défendre contre le harcèlement

Handlungsorientierte Lektürearbeit in der Oberstufe

  • Achtung! 25% Rabatt auf Titel von RAABE! Nur für kurze Zeit!
Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
48 Seiten (2,8 MB)
Verlag:
RAABE
Auflage:
(2009)
Fächer:
Französisch
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

Handlungsorientierte Lektürearbeit für die Oberstufe

Wie wehrt man sich gegen die Demütigungen einer vermeintlichen Freundin? Woran erkennt man Mobbing? Wie kann man sich wehren oder einem Mobbingopfer helfen? – Ihre Schüler lernen, sich auf Französisch gegen die intrigante “Antéchrista” aus dem gleichnamigen Roman zu behaupten. Sie durchleben Schritt für Schritt die verzweifelten Versuche der Erzählerin Blanche, sich aus ihrer Opferrolle zu befreien, und verfolgen Aufstieg und Fall der schillernden Christa. (Oberstufe)

Mit einer Farbseite (Folienvorlage), Leseplan für die eigenständige Lektüre des Romans, Rollenspielen, mündlicher Lernerfolgskontrolle u.v.m. (Hinweis: Textgrundlage bildet die Reclam-Ausgabe des Romans (ISBN 978-3-15-019739-4).)

Inhaltsverzeichnis:
  • 1. Stunde: Approche du texte: L’Antéchrist
  • 2. Stunde: Pourquoi Blanche veut-elle faire la connaissance de Christa?
  • 3./4. Stunde: Blanche essaie de se défendre (Présentation scénique)
  • 5. Stunde: Le comportement de Christa: du harcèlement moral
  • 6./7. Stunde: Comment aider une personne victime de harcèlement moral? (Jeu de rôle)
  • 8. Stunde: L’emprise grandissante et l’enlisement de Christa
  • 9. Stunde: Comment répondre du tac au tac à Christa? – Evaluer la fin du roman
  • 10.–12. Stunde: Atelier d’écriture et épreuves de production orale

In den Warenkorb

€ 15,53
statt  € 20,70
(inkl. 25 % Rabatt)
Material-Nr.: 44723

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Amélie Nothomb: Antéchrista - Il est difficile de se défendre contre le harcèlement"

Animiertes Lade-Icon
Animiertes Lade-Icon