Liebeslyrik vom Mittelalter bis zur Romantik - Kommentare für die Lehrkraft zur Arbeitsmappe für den Unterricht

Tipps für den Unterricht und Anmerkungen zu den Gedichten

Blick ins Material

Liebeslyrik vom Mittelalter bis zur Romantik - Kommentare für die Lehrkraft zur Arbeitsmappe für den Unterricht

Tipps für den Unterricht und Anmerkungen zu den Gedichten

Typ:
Lehrerwissen
Umfang:
11 Seiten (0,1 MB)
Verlag:
School-Scout
Auflage:
(2010)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

Lösungsvorschläge zur Schülerversion

Folgende Gedichte werden behandelt:
  • Walther von der Vogelweide: Under der linden
  • Martin Opitz: Ach liebste laß vns eilen
  • Christian Hofmann von Hofmannswaldau: Die Wollust
  • Gottfried August Bürger: Naturrecht
  • Annette von Droste-Hülshoff: Das vierzehnjährige Herz
  • Heinrich Heine: Das Lied vom blöden Ritter
  • Johann Wolfgang von Goethe: Nachtgedanken
  • Clemens Brentano: Der Spinnerin Nachtlied

Liebeslyrik ist Gegenstand des Zentralabiturs in folgenden Bundesländern: Nordrhein-Westfalen (NRW), Baden-Württemberg, Hamburg und Niedersachsen.

Die Schülerausgabe hat die Bestellnummer: 44037

In den Warenkorb

€ 4,99
Premiumkunden -50 % i
Premiumkunden -50 %
Material-Nr.: 44038

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Liebeslyrik vom Mittelalter bis zur Romantik - Kommentare für die Lehrkraft zur Arbeitsmappe für den Unterricht"

Spinner big
Spinner big