Feedback

Angewandte Ethik: Vegetarismus - Was hat Ernährung mit Ethik zu tun?

Arbeitsmaterial für den Ethikunterricht

Blick ins Material

Angewandte Ethik: Vegetarismus - Was hat Ernährung mit Ethik zu tun?

Arbeitsmaterial für den Ethikunterricht

Typ:
Arbeitsblätter
Umfang:
12 Seiten (0,3 MB)
Verlag:
School-Scout
Auflage:
(2010)
Fächer:
Ethik, Philosophie
Klassen:
10-13
Schultyp:
Gymnasium

Das Material enthält Arbeitsblätter zum Thema Vegetarismus, seinen Formen und seinen moralischen Implikationen.

Dazu gehören Bereiche wie Tier- und Umweltethik, die durch Informationen über gesundheitliche und naturwissenschaftliche Faktoren ergänzt werden.

Jedes Arbeitsblatt enthält Aufgaben zum Textverständnis und zu weiteren Überlegungen.

Das Material kann als Ausgangspunkt genutzt werden, um in das Thema Tierethik einzusteigen und wesentliche philosophische Positionen zu besprechen.

Zudem soll das Material die Schülerinnen und Schüler für ethische Fragen sensibilisieren, indem sie feststellen, dass selbst ihre Ernährungsweise ethische Komponenten hat.

Ab Klasse 10.

Inhalt:
  • Arbeitsblatt 1: Einführungstext zum Thema Fleischkonsum & Vegetarismus inkl. Quiz zum Textverständnis
  • Arbeitsblatt 2: Die Vegetarismus-Debatte
  • Arbeitsblatt 3: Das ethische Argument: Dürfen wir Tiere töten, um sie zu essen?
  • Arbeitsblatt 4: Sind wir gezwungen, Tiere zu töten?
  • Tipps zur weiterführenden Recherche im Internet

In den Warenkorb

€ 2,99
Premiumkunden -50 % i
Premiumkunden -50 %
(Nr. 43700)
€ 5,99
inkl. Druck & Versand
nur nach Deutschland!
Premiumkunden -50 % i
Premiumkunden -50 %
Ausgedruckt
(12 S. s/w)
(Nr. 43700)
auch im Paket erhältlich!

Aus der Reihe Angewandte Ethik

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Angewandte Ethik: Vegetarismus - Was hat Ernährung mit Ethik zu tun?"