Feedback
Blick ins Material

Eichendorff, Joseph von - Ahnung und Gegenwart

Gedicht-Interpretation für die Sek II

Joseph von Eichendorff hat als einer der bekanntesten Romantiker in seinem Roman “Ahnung und Gegenwart” sehr kritisch zu seiner eigenen Epoche Stellung genommen.

In diesem Dokument werden Informationen zum Autor, eine Inhaltsangabe und wichtige Interpretationsansätze geboten.

Neben einigen Motiven, der Bedeutung der Natur und einer ausführlichen Auseinandersetzung mit den Figuren wird die Stellung des Romans in der Romantik vorgestellt.

  • Inhalt:*
  • Der Autor
  • Form, Gliederung und Inhaltsskizze
  • Personen und Schauplätze
  • 1. Kapitel: Strudel – Kreuz – Frau
  • Die Figuren und ihre Bedeutung: Friedrich – Leontin – Faber – Rosa – Erwin/e – Marie – Romana – Julie- Rudolph
  • Die Natur (u.a. am Bsp. Des Gedichtes “Zwielicht”, das enthalten ist)
  • Das Ende des Romans und seine Aussage
  • Stellung des Romans in der Romantik
Typ:
Interpretation
Umfang:
14 Seiten (0,1 MB)
Verlag:
School-Scout
Auflage:
(2001)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

Kaufen

Bitte klicken Sie auf ein Medium, um es in den Warenkorb zu legen.
€ 3,99
Premiumkunden -50 % i
(Nr. 4336)
€ 6,99
inkl. Druck & Versand
nur nach Deutschland!
Premiumkunden -50 % i
Ausgedruckt
(14 S. s/w)
(Nr. 4336)

Neu hier?

Bezahlmöglichkeiten

  • Sofortüberweisung
  • Paypal
  • MasterCard / VISA
  • Überweisung / Lastschrift (auf Rechnung)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Eichendorff, Joseph von - Ahnung und Gegenwart"

Spinner_big
Spinner_big