Feedback
Blick ins Material

Bestimmung von Reim und Rhythmus am Beispiel von 5 Eichendorff-Gedichten

School-Scout Unterrichtsmaterial Deutsch

Grundsätzlich zu wissen, welche Reim- und Rhythmus-Varianten es gibt, ist das eine – in der Praxis dieses Wissen sicher anzuwenden ist das andere – eine Übung dazu liefert dieses Dokument.

Es geht dabei um die folgenden fünf Gedichte von Eichendorff: “Lied” (In einem kühlen Grunde), “Es wandelt, was wir schauen”, “In der Fremde”, “Der Abend” und “Nachts” Zunächst ein kurzer Überblick über Reim- und Rhythmus-Varianten als Basis für die formale Gedichtanalyse Anwendung auf die verschiedenen Gedichte

Typ:
Arbeitsblätter
Umfang:
9 Seiten (0,2 MB)
Verlag:
School-Scout
Auflage:
(2001)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
7-13
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Kaufen

Bitte klicken Sie auf ein Medium, um es in den Warenkorb zu legen.
€ 2,99
Premiumkunden -50 % i
(Nr. 4334)
€ 5,99
inkl. Druck & Versand
nur nach Deutschland!
Premiumkunden -50 % i
Ausgedruckt
(9 S. s/w)
(Nr. 4334)

Neu hier?

Bezahlmöglichkeiten

  • Sofortüberweisung
  • Paypal
  • MasterCard / VISA
  • Überweisung / Lastschrift (auf Rechnung)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Bestimmung von Reim und Rhythmus am Beispiel von 5 Eichendorff-Gedichten"

Ähnliche Materialien: