Kafka - Der Prozess - Inhaltserläuterung

Inhaltsangabe Deutsch

Blick ins Material

Kafka - Der Prozess - Inhaltserläuterung

Inhaltsangabe Deutsch

Typ:
Interpretation
Verlag:
School-Scout
Auflage:
2 (2011)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

Der Roman “Der Prozess” von Franz Kafka behandelt die Verhaftung und den anschließenden Prozess von Josef K., einem ehrgeizigen Bankangestellten. Das im Roman auftretende Gericht ist kein Gericht, das im Justizpalast sitzt, sondern ein anonymes Gericht mit zum Teil absurden Zügen, das vielfältig interpretiert werden kann. Anhand des Romans lässt sich das Thema Schuld thematisieren.

Das vorliegende Dokument ist eine ausführliche und detaillierte inhaltliche Erläuterung von Kafkas “Der Prozess” und ermöglicht so den optimalen Einstieg in die Lektüre und die Abiturvorbereitung.

Tipp: Mit dem Lektüre-Quiz (40804) können im Anschluss hervorragend die wichtigsten inhaltlichen Aspekte abgefragt und wiederholt werden.

Die Seitenangaben beziehen sich auf: Franz Kafka: “Der Process”. In: Gesammelte Werke. Band 1, Frankfurt a.M. 1950 ff.

Inhalt:
  • Einleitung und Vorbemerkungen
  • Ausführliche Inhaltserläuterung

Dies Material ist Teil des Werkes “Lektüren im Unterricht: Franz Kafka – Der Prozess”

In den Warenkorb

€ 2,89
Premiumkunden -50 % i
Premiumkunden -50 %
Material-Nr.: 43126

Aus der Reihe Inhaltsübersicht - Erläuterung und Analyse

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Kafka - Der Prozess - Inhaltserläuterung"

Spinner big
Spinner big