Kehlmann, Daniel - Die Vermessung der Welt - Charakterisierung der Hauptfiguren

Roman-Interpretation für die Sek II - Charakterisierung der Figuren

Blick ins Material

Kehlmann, Daniel - Die Vermessung der Welt - Charakterisierung der Hauptfiguren

Roman-Interpretation für die Sek II - Charakterisierung der Figuren

Typ:
Interpretation
Umfang:
6 Seiten (0,2 MB)
Verlag:
School-Scout
Auflage:
2 (2011)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

Das vorliegende Arbeitsblatt ist eine Charakterisierung der wichtigsten Figuren aus Daniel Kehlmann “Die Vermessung der Welt”.

Indem sich dieses Material mit den Hauptfiguren des Romans beschäftigt, hilft es gleichzeitig zentrale Aspekte des Abiturs zu vertiefen.

Die Analyse und Interpretation von Daniel Kehlmanns “Die Vermessung der Welt” ist immer häufiger Unterrichtsgegenstand im Fach Deutsch.

Zusammen mit den anderen Materialien von School-Scout, wie z.B. dem Portfolio (41604), dem Lektüre-Quiz (41602) oder der Inhaltserläuterung (40884), können Sie sich perfekt auf das Abitur vorbereiten!

Lektüregrundlage ist: Kehlmann, Daniel. Die Vermessung der Welt. Reinbek: Rowohlt Taschenbuch Verlag, 2009.

Inhalt:
  • Einleitung
  • Charakterisierungen: Alexander von Humboldt, Aime Bonpland, Carl Gauß, Eugen Gauß

In den Warenkorb

€ 2,69
Premiumkunden -50 % i
Premiumkunden -50 %
(Nr. 42645)
€ 5,69
inkl. Druck & Versand
nur nach Deutschland!
Premiumkunden -50 % i
Premiumkunden -50 %
Ausgedruckt
(6 S. s/w)
(Nr. 42645)

Aus der Reihe Deutsch - Charakterisierung der Haupt- und Nebenfiguren - Analyse und Interpretation

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Kehlmann, Daniel - Die Vermessung der Welt - Charakterisierung der Hauptfiguren"

Ähnliche Materialien:

Mehr Materialien über: