Filmanalyse: Der Stellvertreter

Übersicht der Sequenzen des Films (mit Minutenangabe), Interpretationsansätze und Arbeitsmaterialien für die Schüler

Blick ins Material

Filmanalyse: Der Stellvertreter

Übersicht der Sequenzen des Films (mit Minutenangabe), Interpretationsansätze und Arbeitsmaterialien für die Schüler

Typ:
Filmanalyse
Umfang:
21 Seiten (0,3 MB)
Verlag:
School-Scout
Auflage:
(2010)
Fächer:
Geschichte
Klassen:
9-13
Schultyp:
Gymnasium

Sie suchen Infos und Materialien zu Filmen, die Sie im Unterricht einsetzen wollen:

Dann greifen Sie zur entsprechenden Reihe des School-Scout-Verlages: Sie finden dort Grundinformationen zum Film, eine Sequenzübersicht, die Ihnen das Auffinden einzelner “Filmstellen” erleichtert, außerdem Interpretationsansätze sowie Arbeitsmaterialien für Ihre Schüler.

In diesem Fall geht es um den Film “Der Stellvertreter” von Constantin Costa Gavras aus dem Jahre 2002. Der Film basiert auf dem gleichnamigen Dokumentarschauspiel von Rolf Hochhut und behandelt den fehlenden Protest der katholischen Kirche gegen den Holocaust.

Inhalt:

Allgemeine Informationen zum Film “Der Stellvertreter”
  • Thema und Inhaltskern des Films
  • Reale Personen des Films
  • Vergleich Theaterstück und Film

Überblick über die Sequenzen des Films

Arbeitsblatt: Besonders wichtige Passagen des Films

In den Warenkorb

€ 4,49
Premiumkunden -50 % i
Premiumkunden -50 %
(Nr. 42469)
€ 8,49
inkl. Druck & Versand
nur nach Deutschland!
Premiumkunden -50 % i
Premiumkunden -50 %
Ausgedruckt
(21 S. s/w)
(Nr. 42469)

Aus der Reihe Infos und Materialien zur Filmanalyse im Fach Geschichte: Übersicht der Sequenzen, Interpretationsansätze

Empfehlungen zu "Filmanalyse: Der Stellvertreter"

Ähnliche Materialien: