Römische Philosophie 9: Römische Kriegsethik - Ciceros Gedanken zum Bellum iustum

School-Scout Unterrichtsmaterial Latein

Blick ins Material

Römische Philosophie 9: Römische Kriegsethik - Ciceros Gedanken zum Bellum iustum

School-Scout Unterrichtsmaterial Latein

Typ:
Lernhilfe
Umfang:
5 Seiten (0,4 MB)
Verlag:
School-Scout
Autor:
Must, Thomas
Auflage:
(2010)
Fächer:
Latein
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

Der römischen Kriegsethik widmete sich Schriften “De re publica” und “De officiis” und führt dabei im Zuge des Kriegsrechts den bis heute in Politik und Philosophie gebräuchlichen Begriff des bellum iustum ein.

Sie benötigen Übungs- oder Klausurtexte für die Oberstufe? Arbeitsmaterialien zur Vorbereitung auf das Abitur? Dann eignen sich diese Materialien hervorragend als thematische Übersetzungs- und Textinterpretationsübung!

An den Lehrplänen der Oberstufe und den inhaltlichen Vorgaben für die Abiturthemen orientiert.

Das Material enthält zwei Textauszüge aus Werken Ciceros zum Thema Kriegsethik / -recht. Nach der Übersetzung der Passagen folgen Aufgaben zum Textverständnis.

Geeignet für die Oberstufe Latein.

Inhalt:
  • Texte, Aufgaben (Übersetzung und Interpretation), Lösung

In den Warenkorb

€ 2,59
Premiumkunden -50 % i
Premiumkunden -50 %
Material-Nr.: 40536

Aus der Reihe Lektüren für den Lateinunterricht

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Römische Philosophie 9: Römische Kriegsethik - Ciceros Gedanken zum Bellum iustum"

Spinner big
Spinner big