Grundlagen der Integralrechnung: Partielle Integration - Produktintegration

School-Scout Unterrichtsmaterial Mathematik

Blick ins Material

Grundlagen der Integralrechnung: Partielle Integration - Produktintegration

School-Scout Unterrichtsmaterial Mathematik

Typ:
Lernhilfe
Umfang:
19 Seiten (1,5 MB)
Verlag:
School-Scout
Auflage:
(2010)
Fächer:
Mathematik
Klassen:
9-13
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Auch wenn einfache Integrale mithilfe einer Stammfunktion ohne Weiteres lösbar sind, stellen etwas komplexere, zusammengesetze Funktionen, über die integriert werden oder deren Stammfunktion ermittelt werden soll, nicht nur für Schüler oftmals schon ein Problem dar. Das sogenannte Verfahren der partiellen Integration ist eine wichtige Integrationsregel und ist eine Möglichkeit zur Integration eines Produktes von zwei Funktionen. Oft fällt es Schülerinnen und Schüler schwer, dieses Verfahren zu verstehen und entsprechend zu nutzen.

Dieses Material verdeutlicht den oft komplexen Rechenvorgang bei der partiellen Integration in fünf detailliert erklärten Schritten.

Zu Beginn des Materials werden wichtige Grundlagen der Integralrechnung in Form einer kurzen Wiederholung in Erinnerung gerufen sowie das Verfahren der partiellen Integration anhand eines Beispiels erklärt.

Im Anschluss bieten Übungen mit Hilfestellungen dem Schüler die Möglichkeit, das Verfahren selbst anzuwenden und immer mehr zu verstehen. Dazu tragen sehr ausführliche Lösungen zu den meisten Aufgaben bei.

Inhalt:
  • Wiederholung und Vorstellung des Verfahrens
  • Aufgaben zur partiellen Integration
  • Hilfestellungen zu den Aufgaben
  • Lösungen

In den Warenkorb

€ 5,99
Premiumkunden -50 % i
Premiumkunden -50 %
(Nr. 40181)
€ 8,99
inkl. Druck & Versand
nur nach Deutschland!
Premiumkunden -50 % i
Premiumkunden -50 %
Ausgedruckt
(19 S. s/w)
(Nr. 40181)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Grundlagen der Integralrechnung: Partielle Integration - Produktintegration"

Ähnliche Materialien: