Dürrenmatt - Die Physiker - Charakterisierung der Hauptfiguren

Dramen-Interpretation - Charakterisierung der Figuren

Blick ins Material

Dürrenmatt - Die Physiker - Charakterisierung der Hauptfiguren

Dramen-Interpretation - Charakterisierung der Figuren

Typ:
Interpretation
Umfang:
5 Seiten (0,1 MB)
Verlag:
School-Scout
Auflage:
2 (2011)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

Das vorliegende Arbeitsblatt ist eine Charakterisierung der wichtigsten Hauptfiguren aus Friedrich Dürrenmatts Komödie “Die Physiker”.

Es vermittelt einen guten Überblick über die einzelnen Charaktere und kann somit als Grundlage zur Interpretation aber auch zur Diskussion der Tragikomödie im Unterricht dienen.

Besonders empfehlenswert sind auch die anderen Materialien zu Dürrenmatts “Physikern”, die im Zusammenhang mit diesem Material die optimale Erarbeitung des Textes gewährleisten:

Das Portfolio (39606) für ein sehr gutes Überblickswissen über die gesamte Komödie und das Quiz (39594), um das Wissen der Schüler zu überprüfen.

Inhalt:
  • Einleitung mit kurzer inhaltlicher Zusammenfassung
  • Charakterisierungen (Johann Wilhelm Möbius, Ärztin Mathilde von Zahnd, Physiker Newton / Beutler / Kilton, Physiker Einstein / Ernesti / Eisler)

Dies Material ist Teil des Werkes “Lektüren im Unterricht: Friedrich Dürrenmatt – Die Physiker”

In den Warenkorb

€ 2,49
Premiumkunden -50 % i
Premiumkunden -50 %
(Nr. 39867)
€ 5,49
inkl. Druck & Versand
nur nach Deutschland!
Premiumkunden -50 % i
Premiumkunden -50 %
Ausgedruckt
(5 S. s/w)
(Nr. 39867)

Aus der Reihe Deutsch - Charakterisierung der Haupt- und Nebenfiguren - Analyse und Interpretation

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Dürrenmatt - Die Physiker - Charakterisierung der Hauptfiguren"

Spinner_big
Spinner_big

Mehr Materialien über: