Feedback

Materialsammlung Geschichte - Die deutsche Teilung

Arbeitsblätter, Lernhilfen, Lernspiele, Unterrichtsmaterialien als preiswerte Sammlung

Blick ins Material

Materialsammlung Geschichte - Die deutsche Teilung

Arbeitsblätter, Lernhilfen, Lernspiele, Unterrichtsmaterialien als preiswerte Sammlung

Typ:
Download-Paket
Verlag:
School-Scout
Gewicht:
200 g
Fächer:
Geschichte
Klassen:
8-13
Schultyp:
Gymnasium

Was wurde aus Deutschland nach dem Zweiten Weltkrieg? Bei der Beantwortung dieser und weiterer Fragen unterstützt Sie diese Materialsammlung Deutschen Teilung und Kalte Krieg.

Direkt einsetzbare, erprobte Unterrichtshilfen für ein komplettes Lehrplanthema.

Diese Sammlung enthält u.a. Unterrichtsmaterialien zu folgenden Themen:
  • Besatzungszeit und Denazifizierung
  • Kalter Krieg, Berlin-Blockade und Mauerbau
  • Entstehung und Entwicklung der beiden deutschen Staaten
  • Die Ostpolitik der BRD nach 1969
Enthaltene Formate:
  • Stationenlernen für den offenen Unterricht
  • Lernwerkstatt für selbstständiges Arbeiten
  • Quelleninterpretationen und Filmanalysen
  • Spielerische Wiederholungsaufgaben wie Quizspiele u.v.m.

Ihr zusätzlicher Vorteil: Mit dieser Sammlung erhalten Sie die verschiedenen Titel nicht nur übersichtlich gebündelt, sondern zusätzlich auch noch besonders günstig!

In den Warenkorb

€ 64,99
Premiumkunden -10 % i
Premiumkunden -10 %
(Nr. 39369)
€ 69,99 +Versand
(Nr. P-17803)
enthält 19 Einzelmaterialien im Gesamtwert von 92,11 Euro!

Dieses Materialpaket enthält 19 Einzelmaterialien im Gesamtwert von 92,11 Euro:

Klicken Sie auf einen Titel, um die Beschreibung anzuzeigen.
Typ Nr Titel Seiten Preis
27428 Infos und Materialien zur Filmanalyse: Das Leben der Anderen

Sie suchen Infos und Materialien zu Filmen, die Sie im Unterricht einsetzen wollen: Dann greifen Sie zur entsprechenden Reihe des School-Scout-Verlags: Sie finden dort Grundinformationen zum Film, eine Kapitelübersicht, die Ihnen das Auffinden einzelner “Filmstellen” erleichtert, sowie Interpretationsansätze samt Arbeitsmaterialien für Ihre Schüler.
In diesem Fall geht es um den 2006 erschienenen Film “Das Leben der Anderen” von Florian Henckel von Donnersmarck. Der Film behandelt wie kein Film zuvor die DDR-Geschichte aus einer völlig neuen Perspektive: Aus der Sicht eines Stasi-Mitarbeiters, der einen bekannten Schriftsteller überwachen soll.
Diese historische Auseinandersetzung mit der Stasi, der Kunst und Kultur in der DDR und den existenziellen Fragen des Menschen ist ganz besonders für den Schulunterricht in Deutsch, Geschichte, Kunst oder Politik geeignet.

14 ab € 3,99
27463 Infos und Materialien zur Filmanalyse: Good bye, Lenin!

Sie suchen Infos und Materialien zu Filmen, die Sie im Unterricht einsetzen wollen: Dann greifen Sie zur entsprechenden Reihe des School-Scout-Verlags: Sie finden dort Grundinformationen zum Film, eine Kapitelübersicht, die Ihnen das Auffinden einzelner “Filmstellen” erleichtert, sowie Interpretationsansätze sowie Arbeitsmaterialien für Ihre Schüler.
Der Film erzählt die Geschichte des jungen Ost-Berliners Alex Kerner, der seiner herzkranken Mutter den Untergang der DDR verheimlichen und deren weitere Existenz vortäuschen muss.

  • Allgemeines zum Film
  • Überblick über die Sequenzen des Films (mit Minutenangabe)
  • Hinweise zu Extras auf der DVD “Good bye, Lenin!”
  • Arbeitsblatt mit Fragen und Antworten zur Einführung in das gemeinsame “Sehen” des Films
  • Hinweise auf besonders interessante Passagen, die sich für eine genauere Analyse und Diskussion eignen

  • 14 ab € 3,99
    27874 Infos und Materialien zur Filmanalyse: Sonnenallee

    Sie suchen Infos und Materialien zu Filmen, die Sie im Unterricht einsetzen wollen: Dann greifen Sie zur entsprechenden Reihe des School-Scout-Verlags: Sie finden dort Grundinformationen zum Film, eine Sequenzübersicht, die Ihnen das Auffinden einzelner „Filmstellen“ erleichtert, sowie Interpretationsansätze samt Arbeitsmaterialien für Ihre Schüler.
    In diesem Fall geht es um den 1999 erschienenen Film „Sonnenallee“ (Regie Leander Haußmann), der auf humoristische Weise das Leben Jugendlicher in der DDR beschreibt. Dabei ist der Film nicht etwa geschichtstreu, sondern überzeugt durch die ironische und überzeichnete Darstellung des ostdeutschen Alltags. Diese Verzerrung der geschichtlichen Ereignisse hat für heftige Diskussionen in den Medien und in der Öffentlichkeit gesorgt.

    10 ab € 3,99
    28241 Epochen-Quiz: DDR 1949-1989/90
  • Allgemeines zu diesem Material
  • Die Fragen (zwei Seiten)
  • Lösungen und Erläuterungen dazu
  • 8 ab € 2,79
    32905 Klausur mit Erwartungshorizont: Ansichten des US-Diplomaten George F. Kennan über die UdSSR zu Beginn des Kalten Krieges
    • Die Auszüge des Telegramms
    • Aufgabenstellung
    • Theoretische Grundlagen der Bearbeitung
    • Praktische Umsetzung bei der Bearbeitung der Aufgaben
    18 ab € 3,99
    33542 Themenquiz: Die Alliierten und Deutschland 1943-1949
    • 12 Fragen mit jeweils einer einführenden Situationsschilderung
    • Die Antworten für die Hand des Lehrers oder zur Selbstkontrolle
    6 ab € 2,59
    33601 Themenquiz: Die Entstehung der beiden deutschen Staaten 1945-49
    • 12 Fragen mit jeweils einer einführenden Situationsschilderung
    • Die Antworten für die Hand des Lehrers oder zur Selbstkontrolle
    6 ab € 2,59
    33723 Themenquiz: Die Berliner Mauer - Wie es dazu kam und was daraus wurde
    • 13 Fragen mit jeweils einer einführenden Situationsschilderung
    • Die Antworten für die Hand des Lehrers oder zur Selbstkontrolle
    6 ab € 2,99
    34259 Themenquiz: Entspannungspolitik und neue Ostpolitik
    • 12 Fragen mit jeweils einer einführenden Situationsschilderung
    • Die Antworten für die Hand des Lehrers oder zur Selbstkontrolle
    6 ab € 2,59
    34418 Infos und Materialien zur Filmanalyse: Der Baader-Meinhof-Komplex

    Sie suchen Infos und Materialien zu Filmen, die Sie im Unterricht einsetzen wollen: Dann greifen Sie zur entsprechenden Reihe des School-Scout-Verlags: Sie finden dort Grundinformationen zum Film, eine Sequenzübersicht, die Ihnen das Auffinden einzelner “Filmstellen” erleichtert, sowie Interpretationsansätze samt Arbeitsmaterialien für Ihre Schüler.

    Dieses Material bietet Hintergrundinformationen zum Film “Der Baader-Meinhof-Komplex” und seinem Einsatz im Unterricht sowie eine ausführliche Sequenzübersicht und die Analyse der filmischen Mittel.

    Außerdem liefert das Material ein Arbeitsblatt und Lösungsvorschläge sowie eine Auflistung der wichtigsten Szenen mit Analysevorschlägen und weitergehende Literatur.

    29 ab € 4,99
    55115 Stationenlernen Deutschland nach Kriegsende

    Abschlusstest

    Wie kam es nach dem Zweiten Weltkrieg vom besetzten Deutschland zur doppelten Staatsgründung? Welche Ereignisse beschäftigten die Politik auf dem Weg hierher? Das vorliegende Stationenlernen stellt die Schrittweise Entstehung zweier deutscher Staaten vor. Von der Potsdamer Konferenz und der Errichtung der vier Besatzungszonen über Marshallplan, Währungsreform und Luftbrücke bis hin zur endgültigen Teilung des Landes erarbeiten die Lernenden die wichtigsten Fakten zur Spaltung Deutschlands.

    Warum stellt das Lernen an Stationen einen sinnvollen Unterrichtsverlauf dar? Die Schülerinnen und Schüler können den Inhalt selbständig erarbeiten und das individuelle Lerntempo jeweils anpassen. Dies gewährleistet die Binnendifferenzierung ohne gesonderte Aufgabenstellung.

    Die Schülerinnen und Schüler erhalten zum Absolvieren der Stationen eine Checkliste, die ihnen durch gezieltes Abhaken der Aufgabenstellung einen Überblick über das Gelernte verschafft.

    • Didaktisch-methodische Hinweise zum Einsatz dieses Materials
    • Einführender Informationszettel für Schüler
    • Stationenmatrix zu den angesprochenen Kompetenzen
    • Stationspass
    • 10 Stationen, Informationsmaterialien und Aufgaben
    • Abschlusstest in Form eines Kreuzworträtsels
    • Ausführliche Lösungsvorschläge
    • Rückmeldebögen
    41 ab € 9,49
    55274 Stationenlernen Deutschland 1949-1961

    Abschlusstest

    Nach der doppelten Staatsgründung 1949 vertiefte sich die deutsch-deutsche Teilung. Woran machte diese sich konkret fest? Mit diesem differenzierten Stationenlernen erarbeiten die Lernenden selbstständig die Wege beider deutscher Staaten in der Nachkriegszeit. Behandelt werden die Themen Vertiefung der Teilung, Wirtschaft in BRD und DDR, der Aufstand vom 17. Juni 1953, Pariser Verträge und schließlich der Mauerbau.

    Warum stellt das Lernen an Stationen einen sinnvollen Unterrichtsverlauf dar? Die Schülerinnen und Schüler können den Inhalt selbständig erarbeiten und das individuelle Lerntempo jeweils anpassen. Dies gewährleistet die Binnendifferenzierung ohne gesonderte Aufgabenstellung.

    Die Schülerinnen und Schüler erhalten zum Absolvieren der Stationen eine Checkliste, die ihnen durch gezieltes Abhaken der Aufgabenstellung einen Überblick über das Gelernte verschafft. Mit einem Kreuzworträtsel wird die Reihe abgeschlossen und das Erlernte vertieft

    • Didaktisch-methodische Hinweise zum Einsatz dieses Materials
    • Einführender Informationszettel für Schüler
    • Stationspass
    • Stationsmatrix zu den angesprochenen Kompetenzen
    • 10 Stationen, Informationsmaterialien und Aufgaben
    • Abschlusstest in Form eines Kreuzworträtsels
    • Ausführliche Lösungsvorschläge
    • Rückmeldebögen
    38 ab € 8,99
    55793 Stationenlernen Deutschland 1961-1989

    Abschlusstest

    Dieses binnendifferenzierte Stationenlernen zur deutsch-deutschen Teilung regt zur selbstständigen Erarbeitung zentraler Aspekte der Nachkriegszeit an. Dabei werden zentrale Aspekte der Geschichte von BRD und DDR zwischen Mauerbau und Mauerfall erarbeitet. Neben Mauerbau und Mauerfall werden viele weitere Umstände angesprochen wie etwa die neue Ostpolitik unter Brandt, die bürgerliche Opposition in der DDR.

    Warum stellt das Lernen an Stationen einen sinnvollen Unterrichtsverlauf dar? Die Schülerinnen und Schüler können den Inhalt selbständig erarbeiten und das individuelle Lerntempo jeweils anpassen. Dies gewährleistet die Binnendifferenzierung ohne gesonderte Aufgabenstellung.

    Die Schülerinnen und Schüler erhalten zum Absolvieren der Stationen eine Checkliste, die ihnen durch gezieltes Abhaken der Aufgabenstellung einen Überblick über das Gelernte verschafft. Mit einem Kreuzworträtsel wird die Reihe abgeschlossen und das Erlernte vertieft

    • Didaktisch-methodische Hinweise zum Einsatz dieses Materials
    • Einführender Informationszettel für Schüler
    • Stationenmatrix zu den angesprochenen Kompetenzen
    • Stationspass
    • 12 Stationen, Informationsmaterialien und Aufgaben
    • Abschlusstest in Form eines Kreuzworträtsels
    • Ausführliche Lösungsvorschläge
    • Rückmeldebögen
    45 ab € 9,49
    56606 Stationenlernen Deutschland 1989/90

    Abschlusstest

    Mit dem Mauerbau 1961 war die deutsch-deutsche Teilung perfekt. Die beiden Staaten gingen vorerst getrennte Wege. In den 1980er Jahren häufte sich dann die Kritik der DDR-Bürger an ihrem System – es kam 1989 mit dem Fall der Mauer zum Zusammenbruch der DDR. Mit diesem Stationenlernen erarbeiten die Schüler selbstständig ddie deutsche Nachkriegszeit. An abwechslungsreichen Stationen werden die Themen “Glasnost und Perestroika”, “Ausreisewelle”, “Montagsdemonstrationen”, “Mauerfall” und der “Zwei-plus-Vier-Vertrag” behandelt.

    Warum stellt das Lernen an Stationen einen sinnvollen Unterrichtsverlauf dar? Die Schülerinnen und Schüler können den Inhalt selbständig erarbeiten und das individuelle Lerntempo jeweils anpassen. Dies gewährleistet die Binnendifferenzierung ohne gesonderte Aufgabenstellung. Als zusätzliches Lernniveau gibt es die Möglichkeit, im kleinen Kreis systematische Zeitzeugengespräche durchzuführen.

    Die Schüler/Innen erhalten zum Absolvieren der Stationen eine Checkliste, die ihnen durch gezieltes Abhaken der Aufgabenstellung einen Überblick über das Gelernte verschafft. Mit einem Kreuzworträtsel wird die Reihe abgeschlossen und das Erlernte vertieft.

    • Didaktisch-methodische Hinweise zum Einsatz dieses Materials
    • Stationenmatrix zu den angesprochenen Kompetenzen
    • Einführender Informationszettel für die Schüler
    • Stationspass
    • 7 Stationen mit Informationsmaterialien und Aufgaben
    • Ausführliche Lösungsvorschläge
    • Abschlusstest in Form eines Kreuzworträtsels
    32 ab € 8,49
    56871 Klausur mit Erwartungshorizont: Die Fluchtwelle aus der DDR 1989
    • Die drei Quellen
    • Voranalyse (historischer Kontext und Quellenkritik)
    • Sprachliche und inhaltliche Analyse
    • Arbeitsblatt inklusive Musterlösung und Erwartungshorizont zum Einsatz als mögliche Klausur
    13 ab € 3,29
    57143 Klausur mit Erwartungshorizont: Kennedy-Rede "Ich bin ein Berliner" vor dem Schöneberger Rathaus, 26. Juni 1963
    • Die zwei Quellen
    • Voranalyse (historischer Kontext und Quellenkritik)
    • Sprachliche und inhaltliche Analyse
    • Arbeitsblatt inklusive Musterlösung und Erwartungshorizont zum Einsatz als mögliche Klausur
    13 ab € 3,29
    57144 Klausur mit Erwartungshorizont: Der Bau der Berliner Mauer aus Sicht von BRD und DDR
    • Die zwei Quellen
    • Voranalyse (historischer Kontext und Quellenkritik)
    • Sprachliche und inhaltliche Analyse
    • Arbeitsblatt inklusive Musterlösung und Erwartungshorizont zum Einsatz als mögliche Klausur
    13 ab € 3,29
    57278 Klausur mit Erwartungshorizont: Deutscher Herbst - Die Ideologie der RAF (Rote Armee Fraktion)
    • Eine Quelle und ein Zitat aus der Sekundärliteratur
    • Voranalyse (historischer Kontext und Quellenkritik)
    • Sprachliche und inhaltliche Analyse
    • Arbeitsblatt inklusive Musterlösung und Erwartungshorizont zum Einsatz als mögliche Klausur
    12 ab € 3,29
    62585 Lernwerkstatt Nachkriegszeit

    Diese handlungsorientierte Lernwerkstatt “Deutsche Nachkriegszeit” ist binnendifferenziert und orientiert sich an den Kompetenzvorgaben für die Unterstufe im Fach Geschichte. Im Vordergrund stehen dabei die Nachkriegszeit, die deutsche Teilung bis zur Einheit und die deutsche Alltagsgeschichte.

    Entsprechend den Grundsätzen des forschenden Lernens steht das Lernen mit allen Sinnen im Mittelpunkt. Die Schüler/innen werden spielerisch und abwechslungsreich an Problemstellungen heran geführt, werden zu eigenen Fragen angeregt und arbeiten weitgehend selbstständig.

    Die Schüler/innen erhalten zum Absolvieren der einzelnen Kapitel eine Checkliste, die ihnen durch gezieltes Abhaken der Aufgabenstellung einen Überblick über das Gelernte verschafft.

    • Didaktisch-methodische Hinweise zum Einsatz dieses Materials
    • Einführender Informationszettel für die Schüler
    • Werkstattpass
    • 8 Werkbereiche mit Informationsmaterialien und Aufgaben
    • Ausführliche Lösungsvorschläge
    32 ab € 7,99

    Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

    Empfehlungen zu "Materialsammlung Geschichte - Die deutsche Teilung"

    Spinner_big
    Spinner_big