Katastrophenhilfe - Die Erdbeben in Haiti und in Japan

Arbeitsblätter aus der Reihe "Erdkunde/Geografie - aktuell"

Blick ins Material

Katastrophenhilfe - Die Erdbeben in Haiti und in Japan

Arbeitsblätter aus der Reihe "Erdkunde/Geografie - aktuell"

Typ:
Arbeitsblätter
Umfang:
5 Seiten (0,8 MB)
Verlag:
School-Scout
Auflage:
(2011)
Fächer:
Erdkunde/Geografie
Klassen:
9-13
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Die Bilder einer unfassbar verheerenden Naturkatastrophe gingen um die Welt. Ein Erdbeben der Stärke 7,0 erschütterte am 12.01.2010 den karibischen Inselstaat Haiti und zerstörte große Teile der Infrastruktur eines der ärmsten Länder der Welt.

Ein noch verheerendes Erdbeben erschüttere den Inselstaat Japan am 09. März 2011. Es hatte eine Stärke von 8,9 auf der Richterskala und als Folge nicht nur den tausendfachen Tod der Bevölkerung. Denn die Erschütterungen führten außerdem zur Beschädigung dreier Kernkraftwerke und lassen eine mögliche Kernschmelze befürchten.

Dieses Arbeitsblatt fasst die aktuelle Situation in Haiti und Japan zusammen und erklärt einleitend, wie Erdbeben entstehen. Daraufhin wird erläutert, was Katastrophenhilfe eigentlich genau bedeutet und die Katastrophenhilfe der UNO, wie auch die des Roten Kreuzes, anschaulich vorgestellt.

Inhalt:
  • Das Erdbeben in Haiti
  • Das Erdbeben in Japan
  • Wie Erdbeben entstehen
  • Katastrophenhilfe
  • OCHA- Katastrophenhilfe der UNO
  • Katastrophenhilfe des Internationalen Roten Kreuzes
  • Dazu Aufgaben, die der Auswertung der Materialien dienen (mit Lösungen)

In den Warenkorb

€ 2,59
Premiumkunden -50 % i
Premiumkunden -50 %
(Nr. 38936)
€ 5,59
inkl. Druck & Versand
nur nach Deutschland!
Premiumkunden -50 % i
Premiumkunden -50 %
Ausgedruckt
(5 S. s/w)
(Nr. 38936)

Aus der Reihe Erdkunde/Geografie aktuell

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Katastrophenhilfe - Die Erdbeben in Haiti und in Japan"

Ähnliche Materialien: