Ashura - Der muslimisch-schiitische Gedenk- und Feiertag

Arbeitsblätter zu Festtagsbräuchen aus aller Welt

Blick ins Material

Ashura - Der muslimisch-schiitische Gedenk- und Feiertag

Arbeitsblätter zu Festtagsbräuchen aus aller Welt

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
5 Seiten (0,6 MB)
Verlag:
School-Scout
Auflage:
(2012)
Fächer:
Religion
Klassen:
9-13
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Im Dezember beginnt für die Muslime der Trauermonat Muharram und mit ihm am zehnten Tag das Ashura, Gedenktag zu Ehren des dritten Imam Husain. Muharram ist einer der vier heiligen Monate und nach Ramadan der wichtigste Fastenmonat im Islam.

Ashura beruht auf den Ereignissen der Schlacht von Kerbela, einer Stadt im Irak, bei welcher Imam Husain ums Leben gekommen ist. Besonders die Schiiten gedenken seiner in Form von Riten. Doch auch für die Sunniten ist Muharram verbunden mit Ashura ein besonderer Monat. Die Muslime gedenken dabei ebenfalls der Rettung des Volkes Israel aus der Unterdrückung des Pharaos.

Das Material ist v.a. für den Religionsunterricht der Mittel- und Oberstufe interessant. Fragen und Aufgaben zu den Texten zielen sowohl auf das Textverständnis als auch auf kreative Gedankengänge der Schüler ab.

Inhalt:
  • Wichtige Basis-Informationen zum “Ashura”
  • “Ashura” im Monat “Muharram”
  • Geschichtliche Hintergründe
  • Festlichkeiten und Rituale rund um “Ashura”
  • Fragen zum Text mit kreativen Aufgaben an die Schüler

In den Warenkorb

€ 2,49
Premiumkunden -50 % i
Premiumkunden -50 %
(Nr. 38355)
€ 5,49
inkl. Druck & Versand
nur nach Deutschland!
Premiumkunden -50 % i
Premiumkunden -50 %
Ausgedruckt
(5 S. s/w)
(Nr. 38355)

Aus der Reihe Arbeitsblätter zu Festtagsbräuchen aus aller Welt

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Ashura - Der muslimisch-schiitische Gedenk- und Feiertag"

Spinner_big
Spinner_big