Haentjes, Dorothee - Weihnachtsbummel

Transparente Kurzgeschichten-Interpretation für die Sek I

Blick ins Material

Haentjes, Dorothee - Weihnachtsbummel

Transparente Kurzgeschichten-Interpretation für die Sek I

Typ:
Interpretation
Umfang:
7 Seiten (0,2 MB)
Verlag:
School-Scout
Auflage:
(2009)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
5-6
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Am Anfang wird die Geschichte “Weihnachtsbummel” von Dorothee Haentjes in den wesentlichen Punkten zusammengefasst. Eine Beschreibung der Protagonisten ist im Text der Interpretation enthalten. Außerdem wird auf sprachliche Besonderheiten geachtet und am Ende erfolgt ein Deutungsversuch.

Die transparenten Interpretationen wollen den Umgang mit Literatur erleichtern und helfen, diese richtig zu verstehen.

In “Weihnachtsbummel” von Dorothee Heantjes berichtet die elfjährige Jana von einem Bummel mit der Familie im Baumarkt. Mit dabei ist der neue Freund der Mutter, Bernd, welcher sich sehr zum Missfallen des Mädchens zunehmend um einen Platz in der Familie bemüht. Nach einer anfänglich distanzierten Haltung Janas, gelingt es Bernd, sich dem Mädchen anzunähern, und aus einem stressreichen Tag im Baumarkt wird ein harmonischer Familienausflug.

Diese Kurzgeschichte bringt auf den Punkt, was an Weihnachten wirklich zählt: gegenseitiges Verständnis, Respekt, Akzeptanz und Zuneigung.

Inhalt:
  • Zusammenfassung
  • Einstieg
  • Sprachliche Besonderheiten
  • Titel
  • Das Ende

Ohne Primärtext!

In den Warenkorb

€ 2,99
Premiumkunden -50 % i
Premiumkunden -50 %
(Nr. 37732)
€ 5,99
inkl. Druck & Versand
nur nach Deutschland!
Premiumkunden -50 % i
Premiumkunden -50 %
Ausgedruckt
(7 S. s/w)
(Nr. 37732)

Aus der Reihe School-Scout-Interpretationshilfen: Kurzgeschichte

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Haentjes, Dorothee - Weihnachtsbummel"

Ähnliche Materialien: