Feedback

Neues vom Heiligen Bimbam! Mehr fetzige Weihnachtssketche für Schulfeste & Weihnachtsfeiern

Erprobte und beliebte Sketche für Schulfeste und Weihnachten

Blick ins Material

Neues vom Heiligen Bimbam! Mehr fetzige Weihnachtssketche für Schulfeste & Weihnachtsfeiern

Erprobte und beliebte Sketche für Schulfeste und Weihnachten

ISBN:
978-3-86632-241-7
Typ:
Theaterstück / Sketch
Umfang:
56 Seiten (1,8 MB)
Verlag:
Kohl Verlag
Autor:
Tiemann, Hans-Peter
Gewicht:
245 g
Auflage:
3 (2017)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
3-10
Schultyp:
Grundschule, Gymnasium, Hauptschule, Realschule

Der „Heilige Bimbam“ lässt die Humorglöckchen mal wieder so richtig bimmeln: Wenn Weihnachtsmänner beim Wettrodeln in die Radarfalle geraten, wenn die kleinen Schneeflocken beim Landeanflug auf den winterlichen Wald entdecken, dass sie in den Glühweinschwaden eines Weihnachtsmarktes versinken werden, und wenn die altkluge Lucie Brömmelmeier den Papa darüber aufklärt, dass seine wohlige Weihnachtsstimmung eigentlich ein Klimakiller ist.

Diesmal sind alle Figuren irgendwie unterwegs: Die Bewohner eines Seniorenheimes fliehen vor dem schrillen Flötenkreis aus der Waldorfschule. Die Horrorszenarien vergangener Weihnachtsfeiern mit schrägen Tönen und lärmenden Kindern werden wachgerufen, während die Senioren im Park auf den Fluchtwagen warten.

Woanders treiben Weihnachtsmänner die Kinder aus den Häusern, weil sie sich als Be-scherungsversager erweisen: Mal kosten sie erst einmal vom Gänsebraten und schlafen bei Tisch ein, bevor der Sack ausgepackt ist, mal nehmen sie Reißaus vor dem Hund, ehe die Bescherung begonnen hat.

In der Reparaturwerkstatt trifft sich ein Grüppchen defekter TV-Geräte zur gemeinsamen Klage über das miese Fernsehprogramm. Kein Wunder, dass Glotzendepression und Zapping-Allergie angesichts allzu seichter Sendungen um sich greifen.

Sämtliche Szenen können auch mit abweichender Darstellerzahl gespielt werden, indem man Rollen streicht oder teilt. Da in Spielgruppen oft mehr Mädchen als Jungen mitwirken, können die „Hosenrollen“ selbstverständlich mit Darstellerinnen besetzt werden. Das gilt auch für Stücke wie „Blitzer“ – „Weibliche Weihnachtsmänner“ – und „Drei Engel“.

Es bietet sich an, für einen vorweihnachtlichen Bühnenabend Gedichte und Spielstücke abwechselnd zu präsentieren. Der Verkleidungsaufwand ist jeweils gering, mit ein paar Licht- und/oder Geräuscheffekten und den gängigen Weihnachtskostümen können alle Szenen wirkungsvoll inszeniert werden. Im Seniorenheim-Stück „Fluchtwagen“ werden zwei Rollatoren benötigt, beim „Blitzer“ sollten 3 Schlitten zur Verfügung stehen.

In den Warenkorb

€ 13,49
(Nr. 37326)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Neues vom Heiligen Bimbam! Mehr fetzige Weihnachtssketche für Schulfeste & Weihnachtsfeiern"