30. Jahrestag des Falls der Berliner Mauer

Gedenktag der Befreiung und der Maueropfer

Blick ins Material

30. Jahrestag des Falls der Berliner Mauer

Gedenktag der Befreiung und der Maueropfer

Typ:
Arbeitsblätter
Umfang:
9 Seiten (1,3 MB)
Verlag:
School-Scout
Auflage:
2019
Fächer:
Sowi/Politik
Klassen:
9-13
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Im Herbst des Jahres 1989 verlor die Regierung der DDR die Kontrolle über den eigenen Staat. Im verzweifelten Versuch, einen Rest an Autorität zu bewahren, wurde am 9. November die Öffnung der innerdeutschen Grenze inklusive der Übergänge in Berlin verkündet. Die folgenden Wochen und Monate wurden zu den letzten der Deutschen Demokratischen Republik.

Diese fertig ausgearbeiteten Arbeitsblätter zum Mauerfall 1989 sind didaktisch aufbereitet und können direkt im Unterricht eingesetzt werden. Sie informieren über Mauerbau und Mauerfall, den Umgang des DDR-Regimes mit der innerdeutschen Grenze sowie über die heutige Verwendung der Reste der Mauer und Grenzanlagen.

Den Arbeitsblättern angefügt sind Aufgabenvorschläge (samt Lösungen), die den Schülerninnen und Schülern die Möglichkeit geben, sich aktiv mit der Thematik auseinander zu setzen.

  • Die Öffnung der Mauer
  • Der Mauerbau
  • Die Grenzanlagen an der innerdeutschen Grenze
  • Kunst an der Mauer – Die East Side Gallery
  • Die Opferzahlen
  • Die wichtigsten Gedenkstätten
  • Der Fehler im Plan – Ein gescheiterter Reformversuch
  • Aufgaben zur Auswertung der Materialien (inkl. Lösungen)

In den Warenkorb

€ 2,49
Premiumkunden -100 % i
Premiumkunden -100 %
(Nr. 37179)
€ 5,49
inkl. Druck & Versand
nur nach Deutschland!
Premiumkunden -100 % i
Premiumkunden -100 %
Ausgedruckt
(9 S. s/w)
(Nr. 37179)

Aus der Reihe Sowi/Politik aktuell

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "30. Jahrestag des Falls der Berliner Mauer"

Spinner_big
Spinner_big