Feedback

Jom Kippur - Der höchste jüdische Feiertag

Arbeitsblätter zu Festtagsbräuchen aus aller Welt

Blick ins Material

Jom Kippur - Der höchste jüdische Feiertag

Arbeitsblätter zu Festtagsbräuchen aus aller Welt

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
8 Seiten (0,7 MB)
Verlag:
School-Scout
Auflage:
(2015)
Fächer:
Religion
Klassen:
9-13
Schultyp:
Gymnasium

Im September ist es wieder soweit: Die Juden feiern ihren höchsten Feiertag! Jom Kippur gilt als Versöhnungstag und ist gleichzeitig der letzte der zehn Fastentage nach dem jüdischen Neujahrstag. Mit dem Fasten soll Reue gezeigt werden und jeder Gläubige zur Umkehr seiner Sünden vorbereitet werden. Mit Jom Kippur wird die Bereitschaft Gottes zur Versöhnung in Form des Neuen Bundes gepriesen und der so genannte Sündenbock in den Blickpunkt genommen.

Dieses Arbeitsblatt stellt den Versöhnungstag Jom Kippur vor und beschreibt, unter welchen Bedingungen und vor welchem Hintergrund er gefeiert wird. Das Material ist v.a. für den Religionsunterricht der Mittel- und Oberstufe interessant. Fragen und Aufgaben zu den Texten zielen sowohl auf das Textverständnis als auch auf kreative Gedankengänge der Schüler ab.

Inhalt:
  • Wichtige Basis-Informationen zum Jom Kippur
  • Hintergründe des Festes im Zusammenhang mit der Tora
  • Besonderheiten und Ablauf des Jom Kippur
  • Fragen zum Text mit kreativen Aufgaben an die Schüler

In den Warenkorb

€ 2,49
Premiumkunden -50 % i
Premiumkunden -50 %
(Nr. 36668)
€ 5,49
inkl. Druck & Versand
nur nach Deutschland!
Premiumkunden -50 % i
Premiumkunden -50 %
Ausgedruckt
(8 S. s/w)
(Nr. 36668)

Aus der Reihe Arbeitsblätter zu Festtagsbräuchen aus aller Welt

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Jom Kippur - Der höchste jüdische Feiertag"

Ähnliche Materialien: