Feedback

Zauberquadrate-Kartei

Matobe Unterrichtsmaterial

Blick ins Material

Zauberquadrate-Kartei

Matobe Unterrichtsmaterial

Typ:
Unterrichtseinheit
Umfang:
59 Seiten (7,4 MB)
Verlag:
Matobe
Autor:
Emrich, Florian
Auflage:
(2009)
Fächer:
Mathematik
Klassen:
1-4
Schultyp:
Grundschule

Die Zauberquadrate lassen sich ab Ende Klasse 1 bis zur Klasse 4 einsetzen, da sie sowohl bezüglich des verwendeten Zahlenraums als auch bzgl. des Schwierigkeitsgrades differenziert aufgebaut sind. Dadurch lässt sie sich hervorragend in stark heterogenen Lerngruppen (z.B. Lerngruppen mit GU) einsetzen, da alle Kinder an der gleichen Kartei arbeiten können. Auch für den Unterricht in der Förderschule sind sie geeignet.

Mathematisch geht es hier um Addition von drei bis fünf Summanden in den Zahlenräumen bis 20, 100 oder 1000. Innerhalb eines magischen Quadrates sind die Summen der Zahlen einer Zeile/Spalte/Diagonale jeweils gleich. Sie entspricht der sogenannten magischen Zahl. Es sind insgesamt 20 Karten aus dem Zahlenraum bis 20, 60 Karten aus dem Zahlenraum bis 100 und 31 Karten aus dem Zahlenraum bis 1000 vorhanden. Innerhalb der jeweiligen Zahlenräume gibt es noch verschiedene Typen von Karten:

  • Die magische Zahl ist bereits vorhanden. Die fehlenden Zahlen müssen berechnet werden.
  • Die magische Zahl muss ermittelt werden. Anschließend müssen die fehlenden Zahlen ermittelt werden.

Der Zahlraum und der Schwierigkeitsgrad der Karten ist für die Schüler auf jeder Karte gut verständlich angegeben. Zudem befindet sich auf der Rückseite jeder Karte die Lösung zur Selbstkontrolle.

In den Warenkorb

€ 5,30
Premiumkunden -10 % i
Premiumkunden -10 %
(Nr. 35277)

Empfehlungen zu "Zauberquadrate-Kartei"

Spinner_big
Spinner_big