Feedback
McEwan, Ian - Der Tagträumer - Transparente Kurzgeschichten-Interpretation für die Sek I - Deutsch

McEwan, Ian - Der Tagträumer

Transparente Kurzgeschichten-Interpretation für die Sek I

Die transparenten Interpretation mit Zwischenüberschriften und Arbeitsanleitungen wollen den Umgang mit Literatur erleichtern und helfen, diese richtig zu verstehen. Das Material liefert eine ausführliche Interpretation der Situation, des Verlaufs, und der Wirkung der Geschichte “Der Tagträumer” von Ian McEwan. Am Anfang wird die Geschichte in den wesentlichen Punkten zusammengefasst. Eine Beschreibung der Protagonisten ist im Text der Interpretation enthalten. Außerdem wird auf sprachliche Besonderheiten geachtet und am Ende erfolgt ein Deutungsversuch.

Peter Glück ist zehn Jahre alt und soll mit seiner siebenjährigen Schwester Tina alleine mit dem Bus zur Schule fahren. Als sich die Geschwister das erste Mal gemeinsam auf den Weg zur Schule machen, stellt sich Peter während der Busfahrt vor, wie er seine kleine Schwester auch vor Wölfen beschützen würde. Dabei verpasst er beinahe seine Haltestelle. Nachdem er ausgestiegen ist, fällt ihm auf, dass er seine Schwester im Bus vergessen hat.

Inhalt:
  • Zusammenfassung
  • Einstieg
  • Sprachliche Besonderheiten
  • Titel
  • Das Ende

Ohne Primärtext!

Typ:
Interpretation
Umfang:
4 Seiten (0,2 MB)
Verlag:
School-Scout
Auflage:
(2009)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
5-6
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Kaufen

Bitte klicken Sie auf ein Medium, um es in den Warenkorb zu legen.
€ 2,49
Premiumkunden -50 % i
(Nr. 35115)
€ 5,49
inkl. Druck & Versand
nur nach Deutschland!
Premiumkunden -50 % i
Ausgedruckt
(4 S. s/w)
(Nr. 35115)

Neu hier?

Bezahlmöglichkeiten

  • Sofortüberweisung
  • Paypal
  • MasterCard / VISA
  • Überweisung / Lastschrift (auf Rechnung)

Aus der Reihe School-Scout-Interpretationshilfen: Kurzgeschichte

Empfehlungen zu "McEwan, Ian - Der Tagträumer"

Spinner_big
Spinner_big

Mehr Materialien über: