Inszenierung von Identität bei Cindy Sherman

Kunst Sekundarstufe II

Blick ins Material

Inszenierung von Identität bei Cindy Sherman

Kunst Sekundarstufe II

  • Abitur Baden-Württemberg 2020
Typ:
Lernhilfe
Umfang:
6 Seiten (0,4 MB)
Verlag:
School-Scout
Auflage:
2 (2013)
Fächer:
Kunst/Werken
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

Dieses Material beschäftigt sich mit der Fragestellung nach Identität, welche das Werk von Cindy Sherman aufwirft. Dabei geht es zunächst auf das wohl bekannteste Werk Shermans ein, die Fotoreihe “Untitled Film Stills”.

Weiter beschäftigt sich das Material mit Shermans neustem Werk, der Fotoreihe “Clowns”. Hierbei vertieft das Material die Frage nach unser wahren Identität und zeigt die gesellschaftlichen Widersprüche auf, welche mit dem Begriff des “Ich”-Bewusstseins verbunden sind.

Inhalt:
  • Einleitung
  • Kurzbiographie der Künstlerin
  • Analyse der Fotoreihe “Untitled Films Stills”
  • Analyse der Fotoreihe “Clowns”

In den Warenkorb

€ 2,99
Premiumkunden -50 % i
Premiumkunden -50 %
Material-Nr.: 35014

Aus der Reihe Abiturmaterialien für das Fach Kunst

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Inszenierung von Identität bei Cindy Sherman"

Ähnliche Materialien: