Feedback
Blick ins Material

Novak, Helga M. - Fernsehturm

Transparente Gedicht-Interpretation für die Sek I

Helga M. Novak beschreibt in ihrem Gedicht äußerliche Merkmale des Berliner Fernsehturms und streut dabei politische Statements ein.

Die Autorin verwendet einfache, gut verständliche Worte. Nicht zuletzt mit dieser Klarheit der Sprache schafft es Novak, eine bestimmte Atmosphäre zu erzeugen.

Das Gedicht “Fernsehturm” beginnt beschreibend. Es steigert sich zum Ende hin in seiner Düsternis und endet ungewiss, da das lyrische Ich in einer Warteposition verharrt. Der Leser wird hier also mit einem eher beunruhigenden Gefühl zurückgelassen.

Der Text des Gedichtes ist aus lizenzrechtlichen Gründen leider nicht enthalten.

Inhalt:
  • Interpretation
Typ:
Interpretation
Umfang:
4 Seiten (0,1 MB)
Verlag:
School-Scout
Auflage:
(2009)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
7-10
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Kaufen

Bitte klicken Sie auf ein Medium, um es in den Warenkorb zu legen.
€ 2,59
Premiumkunden -50 % i
(Nr. 34528)
€ 5,59
inkl. Druck & Versand
nur nach Deutschland!
Premiumkunden -50 % i
Ausgedruckt
(4 S. s/w)
(Nr. 34528)

Neu hier?

Bezahlmöglichkeiten

  • Sofortüberweisung
  • Paypal
  • MasterCard / VISA
  • Überweisung / Lastschrift (auf Rechnung)

Empfehlungen zu "Novak, Helga M. - Fernsehturm"

Spinner_big
Spinner_big

Mehr Materialien über: