Feedback
Blick ins Material

Hesse, Hermann - Der Steppenwolf - Charakterisierung der Hauptfiguren

Roman-Interpretation für die Sek II - Charakterisierung der Figuren

Das vorliegende Arbeitsblatt ist eine Charakterisierung der wichtigsten Figuren aus Hermann Hesses Roman “Der Steppenwolf”. Hesse selber bezeichnete den “Steppenwolf” als Zeitdokument, mit dem er die große Zeitkrankheit nach dem 1. Weltkrieg beschreiben wollte.

Diese Zeitkrankheit, also die Zerrissenheit zwischen Tradition und Gewissheiten auf der einen und den neuen, schnelllebigen und unsteten Veränderung der Moderne auf der anderen Seite, findet sich eben auch in der Hauptfigur Harry Haller, der im Mittelpunkt der Handlung steht und dessen Leben und Persönlichkeitsentwicklung aus verschiedenen Blickwinkeln analysiert wird. Auf die Hauptfigur wird deshalb in diesem Material detailliert eingegangen.

Inhalt:
  • Einleitung
  • Charakterisierungen (Harry Haller, Hermine, Maria, Pablo)
Typ:
Interpretation
Umfang:
6 Seiten (0,2 MB)
Verlag:
School-Scout
Auflage:
(2009)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

Kaufen

Bitte klicken Sie auf ein Medium, um es in den Warenkorb zu legen.
€ 2,79
Premiumkunden -50 % i
(Nr. 34391)
€ 5,79
inkl. Druck & Versand
nur nach Deutschland!
Premiumkunden -50 % i
Ausgedruckt
(6 S. s/w)
(Nr. 34391)

Neu hier?

Bezahlmöglichkeiten

  • Sofortüberweisung
  • Paypal
  • MasterCard / VISA
  • Überweisung / Lastschrift (auf Rechnung)

Aus der Reihe Charakterisierung der Haupt- und Nebenfiguren - Analyse und Interpretation

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Hesse, Hermann - Der Steppenwolf - Charakterisierung der Hauptfiguren"

Spinner_big
Spinner_big