Feedback
Blick ins Material

Platon: Liniengleichnis und Höhlengleichnis

Portfolio Abiturfragen - alles, was man zum Abitur braucht

Das vorliegende Material stellt zum Liniengleichnis und Höhlengleichnis zentrale Problemfragen in den Mittelpunkt und liefert dazu wissenschaftlich fundierte Antworten mit den wesentlichen Kerninhalten.

Die Übersicht erhebt nicht den Anspruch auf Vollständigkeit der Qualifikationen und Wissenselemente – es geht eher um Orientierungshilfen. Im konkreten Alltagsgebrauch kann es leicht angepasst werden.

Die Politeia (509d-511e) “Der Staat” ist eines der wichtigsten Werke des antiken Philosophen Platon. Hierin beschreibt Platon nicht nur die zentralen Aufgaben und Bedeutungen eines Staates, sondern skizziert mit Hilfe dreier Gleichnisse, dem Sonnen-, Linien und Höhlengleichnis, einen Erkenntnisprozess, anhand dessen die überragende Stellung der Idee des Guten erläutert wird.

Inhalt: *Didaktisches Vorwort und Kompetenzraster *Fragen zu den Kompetenzfeldern
  • Ausführliche Musterlösungen
Typ:
Portfolio
Umfang:
10 Seiten (1,5 MB)
Verlag:
School-Scout
Auflage:
2 (2014)
Fächer:
Philosophie
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

Kaufen

Bitte klicken Sie auf ein Medium, um es in den Warenkorb zu legen.
€ 3,49
Premiumkunden -50 % i
(Nr. 34320)
€ 6,49
inkl. Druck & Versand
nur nach Deutschland!
Premiumkunden -50 % i
Ausgedruckt
(10 S. s/w)
(Nr. 34320)

Neu hier?

Bezahlmöglichkeiten

  • Sofortüberweisung
  • Paypal
  • MasterCard / VISA
  • Überweisung / Lastschrift (auf Rechnung)

Aus der Reihe Portfolio Abiturfragen Philosophie

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Platon: Liniengleichnis und Höhlengleichnis"

Ähnliche Materialien: