Feedback
Blick ins Material

Gerechtigkeit im Wandel der Philosophie

School-Scout Unterrichtsmaterial Philosophie

Die Arbeitsblätter bieten einen Überblick über verschiedene Gerechtigkeitsvorstellungen in der Philosophie.

Die Gerechtigkeitsvorstellungen Platons und Aristoteles werden direkt gegenübergestellt und verglichen. Außerdem werden die Vertragstheorien Hobbes, Kants und Rousseaus dargestellt und aufeinander bezogen.

Die Arbeitsblätter zum Thema “Gerechtigkeit im Wandel der Philosophie” ermöglichen selbstständiges Arbeiten und sind so auch in Freiarbeit oder im Vertretungsunterricht einsetzbar. Aufgrund der tabellarischen und grafischen Darstellung eignen sich die Arbeitsblätter auch zur Festigung des Unterrichtsstoffs vor einer Klausur.

Inhalt:
  • Gerechtigkeit bei Platon und Aristoteles
  • Vertragstheorien (Hobbes, Kant, Rousseau)
Typ:
Arbeitsblätter
Umfang:
7 Seiten (0,6 MB)
Verlag:
School-Scout
Auflage:
(2009)
Fächer:
Philosophie
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

Kaufen

Bitte klicken Sie auf ein Medium, um es in den Warenkorb zu legen.
€ 2,49
Premiumkunden -50 % i
(Nr. 33689)
€ 5,49
inkl. Druck & Versand
nur nach Deutschland!
Premiumkunden -50 % i
Ausgedruckt
(7 S. s/w)
(Nr. 33689)

Neu hier?

Bezahlmöglichkeiten

  • Sofortüberweisung
  • Paypal
  • MasterCard / VISA
  • Überweisung / Lastschrift (auf Rechnung)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Gerechtigkeit im Wandel der Philosophie"

Spinner_big
Spinner_big