Feedback
Blick ins Material

Kafka, Franz - Das Urteil

Transparente Interpretation einer Erzählung für die Sek I

Georg verfasst einen Brief an einen langjährigen Freund. Bei dem anschließenden Gespräch mit seinem Vater über diesen alten Bekannten kommen bisher unbekannte Verhältnisse zum Vorschein.
Franz Kafka stellt in “Das Urteil” eine Vater-Sohn-Beziehung in den Mittelpunkt seines Werkes und verarbeitet eigene Erfahrungen aus dem Leben.
Eine ausführliche Interpretation der Situation, des Verlaufs, und der Wirkung der Geschichte. Eine Beschreibung der Protagonisten ist im Text der Interpretation enthalten. Außerdem wird auf sprachliche Besonderheiten geachtet.
Transparente Interpretation mit Zwischenüberschriften und Arbeitsanleitungen mit Hilfen. Am Anfang wird die Geschichte in den wesentlichen Punkten zusammengefasst. Am Ende erfolgt ein Deutungsversuch.
Ohne Primärtext!

Typ:
Interpretation
Umfang:
7 Seiten (0,2 MB)
Verlag:
School-Scout
Auflage:
2 (2011)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

Kaufen

Bitte klicken Sie auf ein Medium, um es in den Warenkorb zu legen.
€ 2,49
Premiumkunden -50 % i
(Nr. 30376)
€ 5,49
inkl. Druck & Versand
nur nach Deutschland!
Premiumkunden -50 % i
Ausgedruckt
(7 S. s/w)
(Nr. 30376)
auch im Paket erhältlich:

Neu hier?

Bezahlmöglichkeiten

  • Sofortüberweisung
  • Paypal
  • MasterCard / VISA
  • Überweisung / Lastschrift (auf Rechnung)

Aus der Reihe School-Scout-Interpretationshilfen: Erzählung

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Kafka, Franz - Das Urteil"

Ähnliche Materialien: