Feedback

Analyse einer Rede: Barack Obamas "Yes, we can"-Rede aus dem US-amerikanischen Vorwahlkampf 2008, gehalten am 8. Januar 2008 in New Hampshire

Arbeitsblätter zur Redeanalyse - Interpretationen für den Unterricht

Blick ins Material

Analyse einer Rede: Barack Obamas "Yes, we can"-Rede aus dem US-amerikanischen Vorwahlkampf 2008, gehalten am 8. Januar 2008 in New Hampshire

Arbeitsblätter zur Redeanalyse - Interpretationen für den Unterricht

Typ:
Interpretation / Redeanalyse
Umfang:
5 Seiten (0,4 MB)
Verlag:
School-Scout
Auflage:
(2008)
Fächer:
Sowi/Politik, Deutsch
Klassen:
9-13
Schultyp:
Gymnasium, Realschule

Barack Obama begeistert im Wahlkampf um das Präsidentenamt der Vereinigten Staaten mehr und mehr potentielle Wähler. Als genialer Redner gefeiert, lässt er in seinen Ansprachen seine Zuhörer von Wandel und Hoffnung träumen.
Dieses Material nimmt die so genannte “Yes, we can”-Rede zur Grundlage, den Redestil Barack Obamas zu analysieren. Diese Rede, die er am 8. Januar in New Hampshire hielt, wurde am 2. Februar selbst zur Grundlage eines Musikvideos, in dem etliche Prominente mitwirkten, und das unabhängig von Obama selbst entstand. Der Fokus der Untersuchung liegt auf den Stilmitteln, mit den Obama in seiner Rede arbeitet.
Inhalt:

  • Mitschrift der Rede Obamas (2 Seiten) [im englischen Original!]
  • Musteranalyse (2 Seiten)
    Geeignet sowohl für den Englisch- als auch den Deutschunterricht

  • In den Warenkorb

    € 2,79
    Premiumkunden -50 % i
    Premiumkunden -50 %
    (Nr. 28500)
    € 5,79
    inkl. Druck & Versand
    nur nach Deutschland!
    Premiumkunden -50 % i
    Premiumkunden -50 %
    Ausgedruckt
    (5 S. s/w)
    (Nr. 28500)

    Aus der Reihe Analyse einer Rede

    Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

    Empfehlungen zu "Analyse einer Rede: Barack Obamas "Yes, we can"-Rede aus dem US-amerikanischen Vorwahlkampf 2008, gehalten am 8. Januar 2008 in New Hampshire"