Feedback
Blick ins Material

Lernwerkstatt: Licht und Schatten

Entdeckendes Lernen mit Spielen & Experimenten

Kopiervorlagen für die Freiarbeit oder zum selbstständigen Arbeiten.

Informationen und Übungen zu dem Thema Licht und Schatten. Dabei werden Wirkung und Zusammenspiel von Licht und Schatten anhand von zahlreichen Experimenten und Übungen demonstriert.

Licht und Schatten gehören zu unseren alltäglichen Erfahrungen. Wir leben von Geburt an mit dem Licht, spüren die Wärme der Sonnenstrahlen auf der Haut, sehen mit Hilfe des Lichts und erkennen Schatten- und Spiegelbilder sowie Farbphänomene. Jedoch nehmen wir diese Alltagsphänomene oft nicht bewusst wahr sondern nur als gegeben hin.

In der Lernwerkstatt wird der Bereich der Optik didaktisch auf geometrische Optik und Erfahrungsoptik reduziert angeboten. In der geometrischen Optik geht man davon aus, dass sich Licht immer geradlinig ausbreitet. Das ist eine Möglichkeit, auch Grundschülern diese komplizierten physikalischen Gesetzmäßigkeiten zu erklären. In der Erfahrungsoptik jedoch wird selbst auf solche Modelle verzichtet: Hier wird das Licht nicht erklärt, sondern erlebt. Jegliche Interpretationen der Phänomene erfolgen hier über das intuitive Begreifen der Kinder.

Die meisten Grundschulkinder können die Entstehung von Licht und Schatten oder deren Zusammenhänge nicht erklären. Licht bedeutet für Kinder im Grundschulalter „hell, sehen, spielen, keine Angst“, die Dunkelheit hingegen birgt Geheimnisse und Furcht. Deshalb muss sie erhellt werden und dazu benötigt man Feuer, Kerzen, elektrischen Strom oder Taschenlampen. Aus diesem Grund wird Licht von jüngeren Kindern oft mit künstlichem Licht gleichgesetzt. Kinder der dritten Klasse können Lichtquellen bereits in natürliche und künstliche einteilen. Die Angst vor der Dunkelheit oder dem Schattenwurf von Gegenständen kann durch aktive Auseinandersetzung mit dem Thema abgebaut werden. Schatten kann so von den Kindern durch lebensnahes Experimentieren am eigenen Körper erfahren werden.

Die Unterrichtseinheit ist so aufgebaut, dass sie von der Lebenswirklichkeit der Kinder ausgeht. Sie lernen, mit ihnen bekannten alltäglichen Gegenständen einfache Versuche durchzuführen. So erfahren sie selbstständig optische Gesetzmäßigkeiten und finden Erklärungsansätze.

Zum Inhalt: Blinde Kuh; Woher kommt das Licht?; Lichtquellen; Ausbreitung des Lichts; In der Nacht; Am Tag; Schattenbilder; Wie viele Schatten?; Vertauschte Schatten; Unterschiedliche Schatten; Wo sitzt du am besten?; Lesen ohne zu sehen; Alte Lichtquellen; Tag/Nacht Schachtel; Sternenhimmel; Schattenbilder mit den Händen; Schattenportrait; Schatten Zaubertrick; Tierschatten; Sonnenuhr; Figuren-Schattentheater; Tiere im Schatten; Brauchen Pflanzen Licht?; Schatten erraten; Tag und Nacht auf der Erde; Farbige Gegenstände; Tageslichtprojektor; Farbige Schatten; Lochkamera; Eigene Experimente; Die Karteikarten; Lösungen

32 Kopiervorlagen

ISBN:
978-3-86632-693-4
Typ:
Lernwerkstatt
Umfang:
31 Seiten (6,9 MB)
Verlag:
Kohl Verlag
Autor:
Borchert, Stefanie
Gewicht:
160 g
Auflage:
3 (2016)
Fächer:
Sachunterricht
Klassen:
2-4
Schultyp:
Grundschule

Kaufen

Bitte klicken Sie auf ein Medium, um es in den Warenkorb zu legen.
€ 10,99
(Nr. 28129)
€ 13,80 +Versand
(Nr. P-3071)

Neu hier?

Bezahlmöglichkeiten

  • Sofortüberweisung
  • Paypal
  • MasterCard / VISA
  • Überweisung / Lastschrift (auf Rechnung)

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Lernwerkstatt: Licht und Schatten"

Spinner_big
Spinner_big