Feedback
Blick ins Material

Infos und Materialien zur Filmanalyse: Homo faber

Übersicht der Sequenzen des Films (mit Minutenangabe), Interpretationsansätze und Arbeitsmaterialien für die Schüler

  • Abiturthema Baden-Württemberg 2018

Aktualisiert/Erweitert

Diese Analyse bietet Grundinformationen zum Film “Homo Faber”, eine Sequenzübersicht, die Ihnen das Auffinden einzelner ‘Filmstellen’ erleichtert, außerdem Interpretations-Ansätze sowie Arbeitsmaterialien für Ihre Schüler und didaktische Zusatzinformationen.

1991 brachte der deutsche Regisseur Volker Schlöndorff den Film “Homo Faber” in die Kinos, der den gleichnamigen Roman von Max Frisch aus dem Jahr 1957 adaptierte. Die Umsetzung des literarischen Stoffes gelingt Schlöndorff dabei sehr authentisch, sodass der Film sowohl inhaltlich als auch ästhetisch dem Buch in nichts nachsteht.

Inhalt:
  • Leitfaden zur Filmanalyse
  • Allgemeine Informationen zum Film “Homo Faber”
  • Überblick über die Sequenzen des Films (mit Minutenangabe)
  • Arbeitsblatt zur Einführung in das gemeinsame Sehen des Films
  • Hinweise auf Passagen, die sich für eine Analyse und Diskussion eignen
Typ:
Filmanalyse
Umfang:
22 Seiten (0,5 MB)
Verlag:
School-Scout
Auflage:
(2017)
Fächer:
Deutsch
Klassen:
11-13
Schultyp:
Gymnasium

Kaufen

Bitte klicken Sie auf ein Medium, um es in den Warenkorb zu legen.
€ 3,99
Premiumkunden -50 % i
(Nr. 27582)
€ 7,99
inkl. Druck & Versand
nur nach Deutschland!
Premiumkunden -50 % i
Ausgedruckt
(22 S. s/w)
(Nr. 27582)

Neu hier?

Bezahlmöglichkeiten

  • Sofortüberweisung
  • Paypal
  • MasterCard / VISA
  • Überweisung / Lastschrift (auf Rechnung)

Aus der Reihe Infos und Materialien zur Filmanalyse: Übersicht der Sequenzen, Interpretationsansätze

Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

Empfehlungen zu "Infos und Materialien zur Filmanalyse: Homo faber"

Spinner_big
Spinner_big