Feedback
Blick ins Material

Das Verhältnis von theoretischer Reflexion und dramatischer Praxis am Beispiel von Lessings Emilia Galotti und der Hamburgischen Dramaturgie

Literarische Erörterung

Das Verhältnis zwischen Lessings bürgerlichem Trauerspiel Emilia Galotti und seiner Hamburgischen Dramaturgie ist in der Forschung schon vehement diskutiert worden. Die dabei oft konstatierte Inkongruenz von theoretischer Reflexion und dramatischer Praxis fällt zu Ungunsten des Trauerspiel aus, das in seiner wissenschaftlichen Bedeutung im “Schatten” von Lessings theoretischem Werk steht. Doch wird diese Wertung der Emilia Galotti gerecht und ist sie wirklich die gescheiterte Anwendung der Hamburgischen Dramaturgie?
Inhalt:

  • Hinführung
  • Hamburgische Dramaturgie: Theoretische Reflexion
  • Emilia Galotti: Dramatische Praxis
  • Fazit

  • Typ:
    Arbeitsblätter
    Umfang:
    18 Seiten (0,2 MB)
    Verlag:
    School-Scout
    Auflage:
    (2007)
    Fächer:
    Deutsch
    Klassen:
    12-13
    Schultyp:
    Gymnasium

    Kaufen

    Bitte klicken Sie auf ein Medium, um es in den Warenkorb zu legen.
    € 4,99
    Premiumkunden -10 % i
    (Nr. 26798)
    € 7,99
    inkl. Druck & Versand
    nur nach Deutschland!
    Premiumkunden -10 % i
    Ausgedruckt
    (18 S. s/w)
    (Nr. 26798)

    Neu hier?

    Bezahlmöglichkeiten

    • Sofortüberweisung
    • Paypal
    • MasterCard / VISA
    • Überweisung / Lastschrift (auf Rechnung)

    Kunden, die diesen Artikel gekauft haben, kauften auch:

    Empfehlungen zu "Das Verhältnis von theoretischer Reflexion und dramatischer Praxis am Beispiel von Lessings Emilia Galotti und der Hamburgischen Dramaturgie"

    Spinner_big
    Spinner_big